Spielplan der Oberliga Süd steht festLandshut trifft zum Auftakt auf Schönheide

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Deutsche Eishockey-Band hat den Spielplan der Oberliga Süd veröffentlicht. In der kommenden Saison 2015/16 setzt sich das Teilnehmerfeld der Oberliga Süd aus den Tölzer Löwen, dem EHC Bayreuth , dem Deggendorfer SC, dem EHC Klostersee, dem EC Peiting, dem EV Regensburg, den Selber Wölfen, dem ERC Sonthofen, den Blue Devils Weiden, dem EHV Schönheide 09 und dem EV Landshut zusammen.

Die Hauptrunde der Oberliga Süd wird am 25.September 2015 in Form einer Doppelrunde beginnen und am 28. Februar 2016 enden. Am ersten Spieltag treffen gleich die beiden Liganeulinge aus Schönheide und Landshut aufeinander. Am letzten Spieltag werden alle Partien zeitgleich um 17 Uhr beginnen.

Oliver Seeliger, Direktor Spielbetrieb: „Wir bedauern sehr, dass in dieser Saison nur elf Mannschaften in der Oberliga Süd an den Start gehen werden. Dadurch hat an jedem Spieltag immer eine Mannschaft spielfrei, was natürlich nicht ganz optimal, aber in diesem Fall unvermeidbar ist.“

Die Veröffentlichung des Spielplanes für die Oberliga Nord erfolgt voraussichtlich am kommenden Mittwoch, 5. August.

Die ersten vier Spieltage:

25.09.2015, 19:30 Uhr: Tölzer Löwen - Selber Wölfe
25.09.2015, 19:30 Uhr: EV Landshut - EHV Schönheide 09
25.09.2015, 20:00 Uhr: Deggendorfer SC - Blue Devils Weiden
25.09.2015, 20:00 Uhr: ERC Sonthofen - EV Regensburg
25.09.2015, 20:00 Uhr: EHC Klostersee - EC Peiting

27.09.2015, 17:00 Uhr: EHV Schönheide 09 - ERC Sonthofen
27.09.2015, 18:00 Uhr: EV Regensburg - EHC Klostersee
27.09.2015, 18:00 Uhr: EHC Bayreuth - Deggendorfer SC
27.09.2015, 18:00 Uhr: Selber Wölfe - EV Landshut
27.09.2015, 18:30 Uhr: Blue Devils Weiden - Tölzer Löwen

02.10.2015, 19:30 Uhr: EC Peiting - EV Landshut
02.10.2015, 20:00 Uhr: Blue Devils Weiden - ERC Sonthofen
02.10.2015, 20:00 Uhr: Selber Wölfe - Deggendorfer SC
02.10.2015, 20:00 Uhr: EV Regensburg - Tölzer Löwen
02.10.2015, 20:00 Uhr: EHC Bayreuth - EHC Klostersee

04.10.2015, 17:00 Uhr: EV Landshut - Blue Devils Weiden
04.10.2015, 17:30 Uhr: EHC Klostersee - Selber Wölfe
04.10.2015, 18:00 Uhr: ERC Sonthofen - EHC Bayreuth
04.10.2015, 18:30 Uhr: Deggendorfer SC - EC Peiting
04.10.2015, 19:00 Uhr: Tölzer Löwen - EHV Schönheide 09

Erster von zwei Tests gegen Ulm/Neu-Ulm
EV Füssen besiegt Ulm/Neu-Ulm mit 3:1

​Nach dem Sieg gegen Miesbach zum Start seines Vorbereitungsprogramms konnte der Eissportverein nun einen weiteren Bayernligisten bezwingen. Gegen die Devils Ulm/Neu...

Torhüter gefunden
Lukas Steinhauer wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann nun auch auf der Position der Torhüter die Kaderplanung abschließen. Mit Lukas Steinhauer kommt ein ambitionierter und erfahrener Goalie nac...

Defensivabteilung bekommt Zuwachs
Philipp Wachter hat seinen Vertrag beim SC Riessersee verlängert

​Kurz vor dem Start des Dauerkartenverkaufs in der kommenden Woche wächst der Kader des SC Riessersee nochmals an. ...

Testspielauftakt gegen DEL2-Club
So testen die Blue Devils Weiden

​Der Auftaktgegner der Vorbereitungsphase der Blue Devils Weiden steht fest. Dabei wartet gleich eine anspruchsvolle Herausforderung auf die Weidener. Am 9. Oktober ...

Auftakt am 9. Oktober
ECDC Memmingen bestreitet acht Testspiele

​Der ECDC Memmingen gibt sein Testprogramm für die kommende Saison bekannt. Vorbehaltlich weiterer Änderungen sind acht Spiele gegen Ligakonkurrenten oder Teams aus ...

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

„Geisterspiel“ gegen den TEV Miesbach
Der eigenartige Testspielsieg des EV Füssen

​Es ist der 11. September 2020, an dem eigentlich die DEL2 ihren regulären Saisonbeginn plante. Doch nun pilgern eben nicht tausende Fans zu den Heimspielen ihrer Cl...

Kooperation mit Schongau
Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

​Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der ersten ...