Spieler des DSC auf Antrittsbesuch in DeggendorfMartin Rehthaler nicht mehr dabei

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am vergangen Freitag sind zum ersten Mal beinahe alle Spieler in Deggendorf zusammengekommen, die in der bevorstehenden Saison in der Oberliga für den DSC aufs Eis gehen werden. Einzig nicht dabei waren die noch im Auslandsurlaub befindlichen Sandro Agricola, Christian Retzer und Patrik Beck.

Zunächst stand ein Routine-Pflichttermin für die Spieler auf dem Programm: Die neue Kabine wurde bezogen und der neue Kabinentrakt jetzt auch von den Spieler in Augenschein genommen. Zeitgleich war auch das Einkleiden angesagt.

Anschließend konnten die auswärtigen Spieler ihre zukünftigen Wohnungen besichtigen und als Abschluss ging es zum gemeinsamen Abendessen mit den Fans ins Bräustüberl des Hotel zur Isar in Plattling. Noch vor dem Abendessen stellte der sportliche Leiter Christian Zessack die Spieler vor und vor allem bei den Neuzugängen war das gespannte Interesse der Fans zu spüren. Zusammen mit der Vorstellung der Spieler musste Zessack allerdings auch noch einen Abgang bekannt geben: Verteidiger Martin Rehthaler wird in Zukunft nicht mehr für den DSC auflaufen. Dass dies vor allem aufgrund der beruflichen Belastung des Abwehrspielers geschuldet ist, machte Zessack deutlich: „Martin will seinen Pass auf alle Fälle in Deggendorf lassen, so dass er, wenn Not am Mann ist, auch mal für vier bis sechs Wochen aushelfen könnte.“

Neu vorgestellt wurde mit Benoit Baumgartner ein junger Spieler, der aus dem Nachwuchs des DSC in die erste Mannschaft stößt. Der 17-jährige Verteidiger soll seine ersten Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln und an die Oberliga herangeführt werden.

Wie der sportliche Leiter weiter bestätigt, plant der Verein mit weiteren Verstärkungen in der Defensive. So sollen noch ein ausländischer und ein deutscher Verteidiger verpflichtet werden.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Kanadier spielte mit Connor McDavid im Team
SC Riessersee nimmt TJ Fergus unter Vertrag

Der Kader für die kommende Saison nimmt weiter Form an. Den Verantwortlichen ist es gelungen, den kanadischen Verteidiger TJ Fergus zu verpflichten....

Kapitän der U17-Mannschaft
Jonas Alt rückt in den Oberliga-Kader des Deggendorfer SC auf

Der Deggendorfer SC stattet den erst 16-jährigen Stürmer mit einem Profivertrag aus und hat damit vorerst die Kaderplanungen abgeschlossen. ...

22-jähriger kommt von den Bayreuth Tigers
Marvin Drothen schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers verstärken mit der Verpflichtung des jungen Stürmers ihre Kadertiefe....

Weiteres Verteidigertalent für die Rebels
Stuttgart Rebels nehmen Maurice Müller unter Vertrag

Der 20-jährige geht bei den Stuttgart Rebels in seine erste komplette Oberliga-Saison und soll sich dort weiterentwickeln....

Sechs Nachwuchstalente erhalten ihre Chance
SC Riessersee vergibt weitere Nachwuchs-Förderverträge

Nach Louis Waaßmann (Torhüter) und Marion Brlic (Stürmer) erhalten nun sechs weitere Youngster aus dem eigenen Nachwuchs des SC Riessersee die Chance, sich bei der 1...

Nicolas Hinz kommt aus Bietigheim
Junges Stürmertalent wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat den jungen Stürmer Nicolas Hinz unter Vertrag genommen. Er kommt vom Zweitliga-Absteiger Bietigheim Steelers....

Erste Saison im Profibereich
Marlon D ́Acunto wechselt zu den Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks haben mit dem 19-jährigen Verteidigertalent einen Spieler verpflichtet, der in Mannheim und Schwenningen ausgebildet wurde. ...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Höchstadt Alligators verlängern mit Jake Fardoe

Erneut verkündet der HEC Neuigkeiten bezüglich einer noch offenen Personalie: Mit Jake Fardoe trägt einer der Publikumslieblinge auch in der Saison 2024/25 das Triko...

Oberliga Süd Hauptrunde