Spendenaktion für Tanja Kriegelstein - Spendenkonto eingerichtetMighty Dogs Schweinfurt

Spendenaktion für Tanja Kriegelstein - Spendenkonto eingerichtetSpendenaktion für Tanja Kriegelstein - Spendenkonto eingerichtet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie in diversen Medien berichtet wurde, wurde Tanja Kriegelstein in der letztjährigen Bayernligasaison beim Halbfinale gegen Sonthofen durch eine Rauchbombe schwer verletzt. Die Rauchbombe war mit Zusätzen versehen, die dazu führten, dass ihre Lunge dauerhaft verätzt ist und nur noch über ein Restvolumen von 50 Prozent verfügt. Jeder Gang, Treppensteigen etc. wird zu einer Kraftanstrengung und führt zu einer Einschränkung des täglichen Lebens.

Mittlerweile hat sie bereits mehrere Krankenhausaufenthalte hinter sich, darunter auch in einer Lungenfachklinik. Aufgrund der dauerhaftigen Schädigung wird Tanja Kriegelstein nie mehr in ihrem Beruf als Sicherheitsfachkraft arbeiten können. Zusätzlich zu der gesundheitlichen Tragöde gesellt sich nun auch das finanzielle Desaster. An die 17.500 Euro hat sie bisher aus eigener Tasche bezahlt, beendet sind die Behandlungen jedoch noch nicht.

Um Tanja Kriegelstein helfen zu können, werden die Mighty Dogs beim Heimspiel am 28. Dezember  gegen die Tölzer Löwen eine Spendenaktion durchführen. Hierzu werden direkt nach den Einlasskontrollen Spendenbuchsen aufgestellt sein. Für alle, die nicht persönlich zu diesem Spiel kommen können, wurde extra ein Spendenkonto eingerichtet.

Konto Nr. 213 13 812
BLZ: 793 501 01
Konto-Inhaber: ERV Schweinfurt e.V.

Bitte bei Überweisungen im Verwendungszweck „Spendenaktion Tanja Kriegelstein“ angeben.

Die Mighty Dogs bedanken sich im Vorfeld beim ERC Sonthofen, der sich ebenfalls bereit erklärt, eine eigene Spendenaktion für Tanja Kriegelstein durchzuführen.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

Oberliga Süd Playoffs