Spannung bis zuletztTölzer Löwen gewinnen Top-Spiel gegen Peiting mit 1:0

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenige Tore, wenig Spannung? Von wegen! In einer ebenso hochklassigen wie spannenden Partie setzten sich die Tölzer Löwen am Sonntagabend mit 1:0 (0:0, 0:0, 1:0) gegen den EC Peiting durch.

Trainer Axel Kammerer wollte in der Pressekonferenz gar nicht auf die zahlreichen Ausfälle eingehen. Wichtiger war ihm ein anderer Aspekt: „Beide Mannschaften haben alles gegeben und bis zum Anschlag gekämpft.“ Dass so wenige Treffer fielen, lag zum einen an den überragenden Torhütern Markus Janka und Florian Hechenrieder. Zum anderen lag es auch daran, dass die Löwen zweimal und die Peitinger einmal am Torgestänge scheiterten. „Der Pfosten war heute der beste Freund der Torhüter“, kommentierte Kammerer. Den einzigen Treffer des Abends schoss Florian Strobl, der einen Schuss von Maxi Kammerer zum spielentscheidenden 1:0 abfälschte (42.). „Das war der Knackpunkt“, kommentierte Gäste-Trainer John Sicinski. „Ab diesem Zeitpunkt standen wir unter Druck.“ Schwierig sei es gewesen, dass sein Team dreimal in doppelte Unterzahl geraten sei. „Das haben wir gut gemacht, aber irgendwann war es zu viel.“ Seine Spieler hätten gekämpft und alles versucht.

„Ich bin stolz auf mein Team“, sagte Kammerer. „Die Mannschaft wusste, dass sie alles abrufen muss, um zu gewinnen. Und das hat sie getan. Das war eines unserer besten Saisonspiele.“

Wermutstropfen für die Löwen: Zu der langen Verletztenliste kommt auch noch Johannes Fischer hinzu, der über ein Taubheitsgefühl im Fuß klagt. Zudem ist Florian Strobl im nächsten Spiel in Schönheide aufgrund seiner dritten Zehn-Minuten-Strafe gesperrt.

Tor: 1:0 (41:09) Florian Strobl (Christian Kolacny, Maximilian Kammerer/5-4). Strafen: Bad Tölz 10 + 10 (Hubert Schöpf) + 10 (Florian Strobl), Peiting 16. Zuschauer: 1165.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde