Sitzplatzkontingent für Spitzenspiel sehr eingeschränktSelber Wölfe

Sitzplatzkontingent für Spitzenspiel sehr eingeschränktSitzplatzkontingent für Spitzenspiel sehr eingeschränkt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der VER Selb rangiert nach einem 3:2-Sieg nach Verlängerung über Bad Tölz und einer zeitgleichen Niederlage von Peiting mit einem Punkt Vorsprung erstmalig auf Platz 1 der Oberliga Süd und geht als neuer Spitzenreiter in die kommende Länderspielpause.

Zum Spitzentreffen VER Selb gegen EC Peiting kommt es am Sonntag, 17. Februar, in der Autowelt-König-Arena in Selb. Nachdem es sich möglicherweise um das entscheidende Spiel, um die Meisterschaft der Oberliga-Süd handelt und der VER zu diesem Spiel zudem eine Sponsorenaktion durchführt, steht bereits jetzt nur noch eine eingeschränkte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung.

Der VER Selb bittet um Verständnis und gleichzeitig Interessenten von Sitzplatzkarten diese frühzeitig über die VER Geschäftsstelle oder das Online-Ticket-Portal auf der Wölfe-Homepage zu beziehen.

Torgefährlicher Stürmer
Dennis Palka wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist es gelungen, einen weiteren höherklassig erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten: Vom Vizemeister der O...

Die Nummer 23 ist zurück
Stürmer Herbert Geisberger gibt Comeback bei den Selber Wölfen

​Herbert Geisberger war ein Teil der sogenannten „Big Three“ – zusammen mit Kyle Piwowarczyk und Jared Mudryk bildete er über Jahre hinweg eine der gefährlichsten un...

Der Kapitän will’s wieder wissen
Daniel Huhn verlängert beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren Kn...

Spielpraxis für junge Spieler
EV Landshut und Deggendorfer SC beschließen Kooperation

​Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Eishockey-Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. Dies ergaben intensive G...

Weiterer Eckpfeiler bleibt
Uli Maurer verlängert für ein weiteres Jahr beim SC Riessersee

​Der routinierte Außenstürmer Uli Maurer spielt eine weitere Saison für seinen Heimatclub, den SC Riessersee. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 35-Jährige auf 39...

Nächster Verteidiger ist fix
Routinier Stefan Rott bleibt beim EV Füssen

​Gute Nachricht für das schwarz-gelbe Lager. Verteidiger Stefan Rott hat seinen Vertrag für die nächste Spielzeit am Kobelhang verlängert und wird damit die dritte S...

Zwei neue Stürmer
Jonas Franz und Aron Schwarz wechseln zu den Passau Black Hawks

​Die Neuzugänge Jonas Franz und Aron Schwarz sollen im Angriff der Passau Black Hawks für weitere Durchschlagskraft sorgen. ...

Verletzung im Dezember
Marius Klein greift beim EV Füssen wieder an

​Als einer von vielen Oberliga-Neulingen des EV Füssen machte Stürmer Marius Klein seine Sache richtig gut. 20 Spiele bestritt er bis zum 6. Dezember, markierte dabe...