Sieg im Altmeister-DuellTölzer Löwen

Sieg im Altmeister-DuellSieg im Altmeister-Duell
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zunächst aber gerieten die „Buam“ in eigener Überzahl in Rückstand: Der Puck blieb an einem Schlittschuh hängen, Joshua Burnell konnte alleine durchstarten und überwand Marco Wölfl im Löwen-Tor (4.). „Es war gut, dass wir noch im gleichen Powerplay zurückgekommen sind“, sagte Yanick Dubé nach der Partie. Denn nur 57 Sekunden später glich Florin Ketterer aus. Es kam noch besser für die Tölzer: Florian Strobl (6.) und Tom Kimmel (12.) schraubten das Ergebnis bis zum ersten Seitenwechsel nach oben. Füssen vergab eine gute Chance, schnell wieder heranzukommen: In der 13. Minute gab es ein Abstimmungsproblem in der Tölzer Verteidigung, und Johannes Fischer blieb nur die Notbremse. Der fällige Penalty landete allerdings über dem Tor.

Trotzdem kamen die Gastgeber zurück: Innerhalb von nur 38 Sekunden glichen sie aus (29.). Die Antwort seines Teams gefiel Trainer Dubé sehr: Es spielte einfach weiter. „Beim Spiel gegen Sonthofen ist die Mannschaft nach Rückschlägen noch auseinandergefallen. Jetzt ist sie zurückgekommen. Das ist ein Zeichen, dass die Spieler mental stärker geworden sind. Die Atmosphäre im Team ist positiver.“ Denn in der Folgezeit war das Toreschießen alleine den Löwen überlassen. Zweimal Franz Mangold (39., 51.), Christoph Fischhaber (42.) und Dominic Fuchs (44.) schraubten das Ergebnis in eine deutliche Höhe.

Dubé: „Ich bin heute sehr zufrieden mit der Mannschaft. Sie hat sehr gut zusammengespielt, mit und ohne Scheibe.“

Am Sonntag sind die Tölzer Löwen spielfrei. Durch einen Heimsieg gegen Füssen könnte der EHC Klostersee, der am Freitagabend überraschend in Freiburg mit 2:1 gewann, an den „Buam“ vorbeiziehen.

Tore: 1:0 (3:01) Burnell (Nadeau 4-5), 1:1 (3:58) Ketterer (Velebny, Kabitzky 5-4), 1:2 (5:02) Strobl (Kathan, Lewis), 1:3 (11:41) T. Kimmel (Kabitzky, Velebny), 2:3 (28:18) Mojtek (Burnell), 3:3 (28:56) Kink (Burnell 5-4), 3:4 (38:51) Mangold (Fuchs, Merl), 3:5 (41:17) Fischhaber (Ketterer, Merl), 3:6 (43:51) Fuchs (Kabitzky, T. Kimmel), 3:7 (50:30) Mangold (Fischhaber, Velebny 5-4). Strafen: Füssen 12 + 10 (Burnell), Bad Tölz 14 + 10 (T. Kimmel). Zuschauer: 642.

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
4 : 2
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb