Sieg gegen ErdingEC Peiting

Sieg gegen ErdingSieg gegen Erding
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich bin zufrieden mit den 3 Punkten“, so das kurze Fazit von ECP-Trainer John Sicinski. Konnte er auch sein, denn insgesamt ging der Sieg im Heimauftritt gegen die Weißbierstädter in Ordnung. Ein klasse erstes Drittel mit hohem Tempo und vielen gelungenen Checks legte dank Treffern von Toni Saal und Anton Radu (Torpremiere in der Oberliga) den Grundstein zum Sieg. Hier stimmten Einsatz und Cleverness.

Im zweiten Abschnitt ließen die Hausherren die Zügel wieder etwas schleifen, büßten ihren Rhythmus streckenweise (wie in den Spielen zuvor) ein. Den Erdinger Anschlusstreffer durch Michael Trox korrigierte J.T. MacDonald umgehend. Ein Strafverhältnis von 16:4 Minuten in der Kühlbox (Florian Höfler hatte einen zu harten Check gegen Kopf- und Nackenbereich gesetzt, Robert Altenhofen sich einen Kniecheck geleistet) hielt die Erding Gladiators im Spiel.

Drittel Nummer drei war dann ein Spiel auf Augenhöhe mit leichten optischen Vorteilen erst zugunsten des ECP, dann aber der Erdinger. „Es ist für ein Auswärtsspiel eigentlich perfekt gelaufen, unser Spielplan hat funktioniert. Nur haben wir den Peitingern immer den Zwei-Tore-Vorsprung geschenkt. Das 4:2 war der Knackpunkt“, analysierte Gästecoach John Samanski. Sein Gegenüber, John Sicinski, sah das genauso und ergänzte: „Ich habe einiges an Positivem gesehen heute, gebe aber auch zu, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben.“

Manni Eichberger traf im Schlussabschnitt, den Sack endgültig zu machte Anderl Feuerecker mit einem Treffer ins verwaiste Gästegehäuse. Noch lief lange nicht alles rund, aber der Erfolg konnte mit viel Einsatz nach Hause gekämpft werden. „Den Puck, mit dem ich getroffen habe, habe ich als Souvenir behalten“, grinste Anton Radu nach der Partie.

Weiter geht es nun für die DNL2-Mannschaft mit einem Füssen-Doppelpack, bevor es für die erste Mannschaft am Sonntag nach Tölz geht.

Tore: 1:0 (9:43) Anton Saal (Dominic Krabbat), 2:0 (13:11) Anton Radu (Florian Höfler), 2:1 (25:57) Michael Trox (Colin Mulvey, Andrew Schembri), 3:1 (35:10) Jon-Thomas MacDonald (Thomas Fischer), 3:2 (47:53) Andrew Schembri (Alexander Gantschnig, Colin Mulvey), 4:2 (56:29) Manfred Eichberger (Anton Saal, Dominic Krabbat), 5:2 (59:04) Andreas Feuerecker (ENG). Strafen: Peiting 12 + 10 (Florian Höfler), Erding 14. Zuschauer: 438.

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Vertrag verlängert
Jonas Franz stürmt weiter für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-Jährige soll mit seiner hohen Geschwindigkeit und mit ...

Torhüter Luca Endres geht
Dennis Thielsch bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Knapp drei Wochen nach dem Saisonende für die Blue Devils Weiden sind nun die ersten Personalentscheidungen gefallen. Neben einer Vertragsverlängerung gibt es auch ...

8:5-Erfolg gegen Höchstadt Alligators
Eisbären Regensburg nach drei Spielen im Finale der Oberliga Süd

​Mit einem 8:5-Sieg gegen die Höchstadt Alligators schafften es die Regensburger Eisbären, schon nach Spiel drei ins Finale der Oberliga Süd einzuziehen. ...

Höchstadter EC liefert erneut großen Kampf
Eisbären Regensburg im Süd-Finale – Selber Wölfe liegen gegen Rosenheim vorne

​Die Eisbären Regensburg brauchten zwar nur drei Spiele, um das Play-off-Halbfinale der Oberliga Süd gegen die Höchstadt Alligators zu gewinnen – doch der HEC kämpft...

Goalie Lucas Di Berardo stellt sich neuer Herausforderung
Patrick Raaf-Effertz verlängert bei den EV Lindau Islanders

​Kurz nach dem Ende der außergewöhnlichen Spielzeit 2020/21 geht es bei den EV Lindau Islanders in die Planung auf die kommende Oberliga-Saison. Verteidiger Patrick ...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 09.04.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Sonntag 11.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim