Sergej Waßmiller ab sofort Trainer des ECDC MemmingenNeuer Chef an der Bande

Sergej Waßmiller coacht ab sofort die Indians. (Foto: ECDC Memmingen)Sergej Waßmiller coacht ab sofort die Indians. (Foto: ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Suche hat ein Ende, der ECDC Memmingen hat einen neuen Coach für den weiteren Verlauf der Oberliga-Saison gefunden. Mit Sergej Waßmiller kommt ein durchaus bekanntes Gesicht an den Hühnerberg. Lange Jahre war er, als Spieler und Trainer, mit gegnerischen Teams vor Ort – meist mit dem schlechteren Ende für die Indians.

Der 48 Jahre alte Deutsche mit russischen Wurzeln erlebte als Spieler seine erfolgreichsten Zeiten in Schweinfurt, wo er jahrelang als Leistungsträger und Führungsspieler aktiv war. Nach Wechseln zu Selb und Haßfurt landete er 2011 in Bayreuth, wo er seine aktive Karriere beendete und ins Trainergeschäft überging.

Mit den Bayreuth Tigers stieg Waßmiller dann 2013 von der Bayern- in die Oberliga auf. Das Erfolgsrezept einer klug und langfristig aufgebauten Mannschaft fruchtete auch dort. Schnell machten sich die Franken samt Übungsleiter, der 2013/14 auch zum Trainer des Jahres gekürt wurde, einen Namen und stiegen nach nur drei Jahren in der dritten Spielklasse erneut auf. Als größter Erfolg Waßmillers kann dann das anschließende Jahr in der DEL2 gesehen werden, als er mit Bayreuth sensationell die Play-Offs und den damit verbundenen Klassenerhalt feiern konnte. Nach einem weiteren Jahr in Bayreuth trennten sich vor der aktuellen Spielzeit die Wege beider Parteien, nun wird Sergej Waßmiller das Team des ECDC übernehmen.

Der Sportliche Leiter der Indians, Sven Müller, freut sich einen Nachfolger für die vakante Position des Trainers gefunden zu haben: „Mit Sergej Waßmiller haben wir einen absoluten Wunschkandidaten für diese Position bekommen, er soll unserer Mannschaft eine klare Linie vermitteln und das ganze Potential des Teams zu Tage bringen. Wir haben lange miteinander gesprochen, am Ende kam uns Sergej auch nochmal entgegen“, bedankt sich Müller. Durch die Verpflichtung endet auch das vorübergehende Engagement von Kapitän Daniel Huhn, der das Team übergangsweise betreut hat, er konzentriert sich wieder gänzlich auf seine Funktion als Spieler. „Für diese überaus nervenaufreibende und aufwändige Arbeit bedanken wir uns bei Chicken recht herzlich, wie er das gemeistert hat war sensationell“, so Müller.

Bereits am Mittwoch wird das Team erstmals unter dem neuen Trainer trainieren, der am Nachmittag in Memmingen eintreffen wird. Am Freitag beim Spiel in Waldkraiburg sowie zwei Tage später vor eigener Kulisse gegen den EV Lindau wird er dann sein Oberliga-Debüt als Indians-Coach geben.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Stefan Reiter wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Der 25-jährige Rechtsschütze Stefan Reiter wechselt vom EC Bad Nauheim aus der DEL2 zu den Starbulls Rosenheim an die Mangfall und verstärkt somit die Sturmreihen d...

Rekordspieler geht in zehnte Saison
Gäbelein und Rypar verlängern beim HC Landsberg

​Sven Gäbelein und Patrik Rypar stehen auch in der kommenden Saison für den HC Landsberg Riverkings auf dem Eis. ...

Stürmer kommt vom Herner EV
Memminger Indians verpflichten Angreifer Marcus Marsall

​Der ECDC Memmingen kann einen weiteren Neuzugang präsentieren. Aus der Oberliga Nord kommt mit Stürmer Marcus Marsall ein schneller und brandgefährlicher Außenstürm...

Oberliga Süd Hauptrunde