Selber Wölfe erobern Tabellenspitze4:3-Sieg gegen die Memminger Indians

Drin das Ding: Die Selber Wölfe gewinnen mit 4:3 gegen den ECDC Memmingen.  (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)Drin das Ding: Die Selber Wölfe gewinnen mit 4:3 gegen den ECDC Memmingen. (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel war ging klar an Selb. Es wurde nicht lange gefackelt, der vierte Saisontreffer für Herbert Geisberger zappelte nach knapp acht Minuten hinter dem Goalie der Memminger, Vollmer, zum 1:0 im Netz. Nur drei Minuten später spielten Verelst und Linden den Puck auf Hammerbauer, der auf 2:0 für die Wölfe erhöhte. Memmingen versuchte viel, um an Weidekamp vorbeizukommen, jedoch ohne nennenswerten Erfolg. Bei einem Bully in der Angriffszone ging es schnell, Hirschberger und Klughardt bedienten Hechtl, der auf 3:0 erhöhte. Der Trainer der Indians zog nun Konsequenzen, nahm Goalie Vollmer raus und stellte Steinhauer ins Tor.

Die Gäste aus dem Allgäu hatten die Wölfe anscheinend gut studiert und blockten nun viele Spielzüge. Zudem wurde das Geschehen auf dem Eis immer wieder von harten Checks geprägt. Die Selber Jungs konnten nichts machen, als Herm den Puck auf den Schläger bekam und in der 29. Minute auf 1:3 verkürzte. Schlag auf Schlag ging es weiter. Als zwei Wölfe die Strafbank drückten, gaben die Memminger richtig Gas und überraschten Weidekamp mit einem Querpass, den Richter zum 2:3 einnetzte. Knappe sechs Minuten waren im Mittelabschnitt noch übrig. Die Gäste waren nun sichtlich überlegen und nutzten dies durch Schmid, der kurz vor der Pausensirene den Ausgleich markierte.

Im Schlussabschnitt besonnen sich die Hausherren wieder auf ihre Stärken und boten den Indians die Stirn. In der 43. Minute spielten Deeg und Ondruschka den Puck auf Gare, der die Wölfe in Überzahl wieder in Führung brachte. Nun war Memmingen sichtlich bemüht, das Spiel wieder zu drehen, jedoch ohne Erfolg. Kurz vor Schluss nahm der in Selb gut bekannte Trainer der Indians, Waßmiller, eine Auszeit, setzte alles auf eine Karte und nahm den Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis. Doch Weidekamp und seine Vorderleute ließen nichts mehr zu und feierten einen verdienten Sieg.

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

„Ich fühle mich wie ein Höchstadter und bleibe ein Höchstadter“
Kapitän Martin Vojcak bleibt beim Höchstadter EC

​Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Höchstadt Alligators: Gegen die Starbulls Rosenheim und den HC Landsberg sammelte das Team wichtige Punkte und ist nun m...

1:3 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim kassieren dritte Niederlage in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben das Nachtragsspiel in der Oberliga Süd gegen den EC Peiting am Dienstagabend 1:3 verloren. Damit bleiben die Rosenheimer Eishockeyspie...

Youngster gibt Zusage
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Beim virtuellen Fanstammtisch des HC Landsberg am Montagabend hat Teammanager Michael Oswald eine erste Personalie für die neue Saison verkünden. Nicolas Strodel wi...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim