Selber Wölfe besiegen Leipzig deutlichVierter Sieg in der Vorbereitung

Die Selber Wölfe setzten die Icefighters Leipzig unter Druck.  (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)Die Selber Wölfe setzten die Icefighters Leipzig unter Druck. (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel begann mit klaren Vorteilen für die Selber, die den Gästen immer wieder den Puck abnehmen konnten und einige Torschüsse gleich in den ersten Minuten generierten. Slavetinsky nutzte in der fünften Minute seine Chance, den Puck Snetsinger so geschickt zuzuspielen, dass dieser ihn am Goalie der Leipziger vorbei zum 1:0 im Netz zappeln ließ. Nur wenige Sekunden später legte Schiener bereits zum 2:0 nach. Die Wölfe ließen den Leipzigern kaum die Chance, ihre Hälfte zu verlassen, daher konnte Zimmermann in der zehnten Minute Hammerbauer so gut bedienen, dass dieser erst auf 3:0 und einige Minuten später sogar auf 4:0 erhöhte.

Im Mittelabschnitt waren es die Gäste, die die Wölfe unter Druck setzten und den Selber Goalie forderten. Die Akteure ließen auf beiden Seiten nicht locker. Nach einigen Strafzeiten auf beiden Seiten krempelten die Gastgeber die Ärmel hoch und drängten die Icefighters zurück, ließen keine Querpässe mehr zu und vereitelten einige vielversprechende Angriffe der Gäste. Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels waren es Schiener und Slavetinsky, die den Puck auf Verelst brachten und dieser nur noch aufziehen musste, um das 5:0 zu erzielen.

Im letzten Spielabschnitt wurde das Tempo wieder angezogen. In der 51. Minute verkürze Slanina für Leipzig auf 1:5. Aber dies blieb nicht ohne Antwort von Deeg, der auf Zuspiel von Gare und Klughardt das 6:1 erzielte. Dies waren aber nicht die letzten Tore im letzten Drittel, Schiener durfte noch zum 7:1 und Hechtl zum Endstand von 8:1 einnetzen.

Nach zwei Wochen Quarantäne
Herkules-Aufgabe bei Restart der Starbulls Rosenheim

​Zwei Wochen waren die Starbulls Rosenheim zum Zuschauen verdammt. Nach Ende der Quarantäne-Auflage greifen sie am ersten Adventswochenende wieder in den Kampf um Ob...

Nachholspiele gegen Höchstadt und Lindau
Neue Termine für die Blue Devils Weiden

​Nachdem die Spiele der Blue Devils Weiden bei den Lindau Islanders und gegen die Höchstadt Alligators abgesagt werden mussten, stehen für beide Partien nun die Nach...

Wiedergutmachung nach nur einer Woche möglich
Deggendorfer SC reist zum Rückspiel nach Garmisch-Partenkirchen

​Nur mit einer ganz hohen Flexibilität ist die Durchführung der Oberligasaison in Pandemiezeiten möglich. Aus diesem Grund treffen der Deggendorfer SC und der SC Rie...

Unterstützung aus dem Nachwuchs des ERC Ingolstadt
Patrick Seifert wechselt vom HC Landsberg in die DEL2 – Markus Kerber pausiert

​Nachdem sich Patrick Seifert seit dem Beginn der Vorbereitung beim HC Landsberg für ein weiteres Engagement in der DEL2 vorbereitet und den Riverkings auch in den e...

Am Sonntag zum Favoriten nach Deggendorf
Memminger Indians wollen punkten: Rückspiel gegen Weiden

​Nach nur wenigen Tagen treffen die Memminger Indians erneut auf den EV Weiden. Beim zweiten Vergleich innerhalb von einer Woche wollen die Maustädter punkten und so...

Restart in Selb, am Nikolaustag kommt Memmingen
EV Lindau Islanders beginnen ihren Liga-Neustart am 4. Dezember

​Die Zwangspause hat ein Ende, es geht wieder los, der Neustart der EV Lindau Islanders steht fest. Am 4. Dezember gastieren die Islanders in Selb (20 Uhr), zwei Tag...

Lokalduell am Mittwoch
Passau Black Hawks erwarten Deggendorfer SC zum Derby

​​Derby-Zeit in der Passauer Eis-Arena: Die Passau Black Hawks empfangen am morgigen Mittwoch um 20 Uhr den ewigen Lokalrivalen. Unter normalen Umständen, wäre zu di...

Spielverlegungen in der Oberliga Süd
Änderungen im Spielplan der Blue Devils Weiden

​Zwei weitere Spiele der Blue Devils Weiden wurden vom DEB neu terminiert. ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 29.11.2020
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Dienstag 01.12.2020
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee