Selber Wölfe besiegen Deggendorf mit 4:0Ein kleines Ausrufezeichen

(Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)(Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Anfang an hatte die Partie gehalten, was sie versprach — hohes Tempo, harte Zweikämpfe und Chancen auf beiden Seiten. Deggendorf, noch ohne Niederlage in dieser Saison, hatte jedoch merklich Probleme mit offensiven Wölfen. Nach knapp fünf Minuten gelang Dominik Müller das erste Tor des Abends. Die Gäste waren keinesfalls ungefährlich, doch die Nadelstiche setzten die Selber. In Minute 18 war es Herbert Geisberger, der zur 2:0-Führung zur ersten Drittelpause einnetze.

Auch im zweiten Drittel konnten die Gäste den starken Deske im Tor nicht überwinden. Stattdessen machte Lanny Gare bereits in der 24. Minute vermeintlich den Deckel drauf. Mudryk, Geisberger oder auch Moosberger hätten gut und gerne erhöhen können. Jedoch hatten auch die Deggendorfer gute Chancen liegen lassen. So ging es mit einer komfortablen und auch verdienten 3:0-Führung in die zweite Pause.

Der Deckel war dann endgültig in der 48. Minute drauf, als Ondruschka in Überzahl von der blauen Linie traf und die Netzsch-Arena endgültig in Feierlaune versetze. Auch zahlreiche, teils umstrittene Strafzeiten in den Schlussminuten, reichten nicht für einen Treffer der Gäste. Niklas Dekse im Tor der Wölfe hielt seinen Kasten sauber und feierte seinen ersten Shutout der Saison.

Auch auf der Pressekonferenz waren sich beide Trainer einig, dass der Sieg verdient an die Wölfe ging. Gästecoach John Sicinski sprach von einer Selber Mannschaft, die es einfach mehr gewollt habe. Ähnlich sah es VER-Trainer Henry Thom, der neben der Einzelleistung von Goalie Niklas Deske die gesamte Teamleistung in den Vordergrund stellte: ’Defensiv waren wir heute einfach richtig stark. Jetzt gilt es, am Sonntag in Deggendorf zu beweisen, wo wir wirklich stehen.“

Wölfe Freiburg kommen am Sonntag zum Testspiel
Kevin Richter nach Try-Out fester Bestandteil der Lindau Islanders

​Der Saisonstart rückt näher und bei den EV Lindau Islanders steigert sich die Intensität. Gegner am Sonntag (26. September, 17 Uhr) ist die DEL2-Mannschaft der Wölf...

Pat Cortina zeigt sich zufrieden
Am Wochenende nur ein Testspiel für den SC Riessersee

​Nach bisher drei absolvierten Testspielen, zweimal gegen Bad Tölz und einmal gegen die Starbulls Rosenheim, war es für den SC Riessersee in dieser Woche etwas entsp...

Highlight der Vorbereitung
Black Hawks empfangen den Deggendorfer SC

​Das Spiel am Freitagabend um 20 Uhr gegen den Deggendorfer SC ist mit Sicherheit das Highlight der diesjährigen Saisonvorbereitung für die Passau Black Hawks. „Wir ...

999 Zuschauer zugelassen
Memminger Indians vor Heimdebüt gegen Bad Tölz

​Am Sonntagabend starten die Memminger Indians endlich auch zu Hause in die Vorbereitung auf die anstehende Oberliga-Spielzeit. Ab 18 Uhr empfangen die Rot-Weißen da...

Nur ein Spiel am Wochenende
Testspiel in Füssen als nächster Härtetest für Lindau Islanders

​Nach den beiden Auftakttestspielen mit einem knappen Overtime-Sieg gegen Landsberg und einer knappen Niederlage in Kempten geht es für die EV Lindau Islanders gegen...

Felix Schwarz wechselt in die Dreiflüssestadt
Passau Black Hawks starten gegen Erding in die Vorbereitung

​Auf dieses Wochenende haben sich alle im Umfeld der Passau Black Hawks gefreut. Zum einen starten die Habichte in der Vorbereitung in den Spielbetrieb und zum ander...

Auftakt in die Testspielphase mit einem Klassiker
SC Riessersee empfängt zum Start die Tölzer Löwen

​Am Freitag um 20 Uhr ist es wieder soweit. Der SC Riessersee empfängt die Tölzer Löwen und das auch endlich wieder vor Zuschauern. Das letzte Spiel, das vor gefüllt...

Neuzugang in der Verteidigung
Höchstadt Alligators starten in die Vorbereitung

​Endlich zurück aufs Eis! Spätestens seitdem die Rückkehr der Zuschauer verkündet wurde, ist die Vorfreude auf die Oberligasaison 2021/22 riesig. Für die Höchstadt A...

Oberliga Süd Hauptrunde

Donnerstag 07.10.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 08.10.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Sonntag 10.10.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg