Schwitzen für den ErfolgDeggendorfer SC

Lesedauer: ca. 1 Minute

Balance, Bewegung und Kraft - die Übungen sind sehr einfallsreich. Trainer Klaus Feistl und der sportliche Leiter Christian Zessack verfolgen die Ausführung der Übungen mit Argusaugen. Gewissenhaft bereiten sich die anwesenden Cracks auf die Saison vor, denn sie wissen nur zu gut, „gute Eishockeyspieler werden im Sommer gemacht“. Der Schweiß fließt in Strömen, die Spieler arbeiten hart an Kraft und Ausdauer. Geradezu prädestiniert sind dazu die Räume in Artur Franks Therapiezentrum. Das sieht auch Klaus Feistl so: „Bisher läuft alles positiv". Er sieht sein Team in der Vorbereitung voll im Soll, "alle sind fit und ziehen super mit.“

Am 1. August findet der nächste Leistungstest statt, an dem alle Spieler teilnehmen, nur die Kontingentspieler werden fehlen. Dustin Whitecotton und Stanislav Fatyka sind aber Profis durch und durch, die beiden Ausländer werden ohne Zweifel topfit zum Kader stoßen. Am 16. August steht das erste Eistraining an, dazu weicht man wegen der späten Eisbereitung in Deggendorf nach Straubing und Landshut aus. Daneben wird es noch ein Trainingslager im tschechischen Pisek geben, wo Coach Feistl seinem Team den Feinschliff verpassen will. Am 30. August soll das Saison-Eröffnungsspiel in Deggendorf stattfinden, ein attraktiver Gegner ist bereits gefunden. Sechs Vorbereitungsspiele sind ebenfalls terminiert, ehe die harte Vorbereitung endet und der Deggendorfer SC eine erfolgreichere Saison einläuten will.

Unter Übungsleiter Klaus Feistl wird den Spielern ein heißer Sommer bevorstehen. Als ehemaliger Spieler weiß er nur zu gut, wie wichtig eine intensive Vorbereitung ist. „Wir wollen von Anfang an in bestmöglicher Verfassung sein“, gibt er die Parole aus. Seine Spieler nehmen diesen Fingerzeig ernst und quälen sich bei den Übungseinheiten. Langweilig wird ihnen bei der Saisonvorbereitung des Deggendorfer SC bestimmt nicht.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
33-jähriger Verteidiger kommt aus Augsburg
Tim Schüle kehrt zu den Bietigheim Steelers zurück

Nach einem Jahr bei den Augsburger Panthern in der DEL kehrt Verteidiger Tim Schüle ein zweites Mal zurück zu den Steelers....

Junger Verteidiger mit drei Jahren Oberliga-Erfahrung
Michael Gottwald stößt zum SC Riessersee

​Die Verantwortlichen des SC Riessersee können einen weiteren Neuzugang präsentieren. ...

Zu wichtigem Leistungsträger entwickelt
Heilbronner Falken binden Vincent Jiranek

Die Heilbronner Falken und Vincent Jiranek gehen gemeinsam in die nächste Oberliga-Saison. Der Kontrakt des jungen Stürmers wurde um ein weiteres Jahr verlängert....

Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Oberliga Süd Hauptrunde