Schwitzen für den ErfolgMighty Dogs Schweinfurt

(Foto: mightydogs.de)(Foto: mightydogs.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Trainer Jukka Ollila und Schahab Aminikia ist seit Donnerstagvormittag auch Justin Zilla in Schweinfurt eingetroffen. Der Neuzugang aus der 2. Bundesliga bezog seine Wohnung und trainierte am Abend gleich mit seinen neuen Mannschaftskollegen. Ab Dienstag kann Trainer Ollila dann auf den kompletten Kader zurückgreifen, denn dann werden mit Lukas Rindos und Jakub Vojta die beiden Kontingentspieler auch in Schweinfurt eintreffen. Gut möglich, dass jedoch noch einmal Bewegung in den Kader kommen wird. Denn in den letzten Tagen führte man detaillierte Gespräche mit einem möglichen Kooperationspartner, wobei sich Steffen Reiser zuversichtlich einer zeitnahen Einigung zeigte.

Bevor das neuformierte Team das erste Mal im Schweinfurter Icedome auf dem Eis trainieren kann, wird man am Samstag im hessischen Lauterbach die erste Eiseinheit absolvieren. Frühmorgens jedoch steht der obligatorische Leistungstest mit 1.500-Meter-Lauf, Bankdrücken etc. für die Spieler auf dem Programm. Dann wird sich zeigen, ob jeder Spieler sich an den Trainingsplan gehalten hat, wobei „auf dem ersten Blick alle einen fitten Eindruck machen“, so Reiser. Voraussichtlich Mitte/Ende nächster Woche kann die Mannschaft dann im heimischen Stadion trainieren, denn positiv verläuft auch die Eisbereitung. Diesen Freitag beginnt man mit dem Aufbringen der Linien, ehe nächste Woche noch die Untereiswerbung sowie das weißen der Eisfläche ansteht.

Drei Öffentlichkeitstermine stehen für die Mighty Dogs dann am Freitag, 30. August, und Samstag, 31. August, auf dem Programm. Am Freitag wird das Team von 16.45 bis 17.30 Uhr für eine Autogrammstunde am Stand der „Freunde des Wildparks Schweinfurt“ präsent sein. Dieser befindet sich schräg gegenüber dem Haupteingang der Johanniskirche. Nur kurze Zeit später wird dann erstmals der Kader auf dem Platz des Sports, Ecke Bauerngasse/Kornmarkt der Öffentlichkeit vorgestellt. Den Abschluss bildet das erste öffentliche Eistraining im Schweinfurter Icedome. Zu diesem laden die Mighty Dogs alle Fans, Sponsoren und Gönner für Samstag, 31. August, von 17 bis 18 Uhr ein.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

Oberliga Süd Hauptrunde