Schweres Wochenende für die Sonthofener BullsZweimal gegen den Spitzenreiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Bulls steht am kommenden Wochenende eines der schwersten bevor: Denn sie treffen zweimal auf den ECDC Memmingen, den souveränen Tabellenführer. Die Indians haben sich vor allem in den letzten Wochen den Platz an der Sonne redlich verdient. So ist das Team von Sergej Waßmiller seit mittlerweile neun Spielen unbesiegt. Trotz einiger Verletzungssorgen schaffen es die Indians, auch knappe Spiele für sich zu entscheiden. Das spricht für ihre Qualität im Kader So auch die Verpflichtung von Tim Richter. Speziell in Unterzahl sind die Memminger enorm stark: Mit 90,4 Prozent haben sie das beste Unterzahlspiel der Liga. Aber auch in Überzahl ist der ECDC sehr stark: Brad Snetsinger ist mit 21 Toren und 21 Assists der punktbeste Spieler bei den Indians und somit unter den Top Drei der gesamten Liga.

Für den ERC Sonthofen werden es extrem schwere Spiele gegen den Allgäuer Konkurrenten. Auch den ERC plagen große Verletzungssorgen: Martin Ekrt konnte in den vergangenen Wochen zumeist nur auf 13 Feldspieler zurückgreifen. Im Lager der Bulls hofft man, dass am kommenden Wochenende zwei Spieler aus dem Lazarett zurückkehren und auch Unterstützung aus Bietigheim zur Verfügung stehen wird.

Beim Heimspiel am Sonntag brauchen die Bulls eure Unterstützung. Nicht nur für das Derby, sondern auch für den guten Zweck. Denn neben der Rivalität der beiden Vereine steht das Spiel ganz im Zeichen der Charity: Von jeder verkauften Eintrittskarte geht ein Euro direkt als Spende an die Kartei der Not. Die Kartei der Not unterstützt Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind. Ob Behinderung, Krankheit, Unfall oder andere Umstände, die Hilfesuchende nicht zu verantworten haben.

Beim Auswärtsspiel am Freitag bietet der ERC wieder allen daheimgebliebenen Fans im Eisstadion eine Liveübertragung des Spiels.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

„Eindeutige Angelegenheit“
Deggendorfer SC verlängert Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Zu später Stunde konnte der Deggendorfer SC am Freitagabend nach seinem Heimsieg gegen die Lindau Islanders die nächste wichtige Personalie für die kommende Spielze...

Interimstrainer wird Cheftrainer
Huhn bleibt Chef am Hühnerberg - ECDC Memmingen trifft Trainerentscheidung

​Der ECDC Memmingen wird auch im weiteren Saisonverlauf mit Daniel Huhn als Cheftrainer an den Start gehen. Nach mehreren Gesprächen und Analysen unter der Woche wur...

Neuzugang aus Halle
Sören Sturm schließt sich den Tölzer Löwen an

​Die Tölzer Löwen haben Sören Sturm verpflichtet. Der 32-jährige Verteidiger schließt sich den Isarwinklern an. Sturm verfügt mit mehr als 700 DEL/DEL2-Spielen über ...

Verfolgertrio von Rosenheim punktet voll
Blue Devils Weiden kassieren erste Saisonniederlage

​15 Spiele mussten ins Land gehen, bis der Tabellenführer der Oberliga Süd, die Blue Devils Weiden, die erste Niederlage kassierte. Ausgerechnet im halben Lokalderby...

Rosenheim unterliegt Memmingen – Deggendorf überrennt Landsberg
Dank Memmingen erhöht Weiden seinen Vorsprung

​Am Freitagabend ließen es die Scorer in der Oberliga Süd so richtig krachen. Gleich 49 Tore konnten gezählt werden und die Ergebnisse hatten es in sich....

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
EV Füssen Füssen
- : -
EHC Klostersee Klostersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Dienstag 29.11.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf