Schwacher Heimauftritt gegen SchweinfurtEV Regensburg

Schwacher Heimauftritt gegen SchweinfurtSchwacher Heimauftritt gegen Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Hausherren glückte fast keine Aktion und folgerichtig waren es die Gäste, die das erste Ausrufezeichen setzten. Alex Funk verwandelte dabei eine sehenswerte Vorarbeit von Lukas Rindos zum 1:0 (14.).

Der Mittelabschnitt brachte aus Regensburger Sicht ebenfalls keine Besserung, aber zumindest bekamen die Zuschauer viele Treffer zu sehen. Zunächst einmal glich Stefan Huber zum 1:1 aus (26.), ehe ab der 32. Minute auf beiden Seiten der große Torreigen begann. Julian Lautenschlager unterstrich dabei seine gute Form und brachte die Regensburger mit 2:1 in Front. Nur Sekunden später glich Igor Filobok für die Gäste aus. Dieses Spiel wiederholte sich in der 34. Minute. So sorgte Petr Fical für das zwischenzeitliche 3:2, bevor Dimitrij Litesov postwendend  den dritten Schweinfurter Treffer markierte.

Im Schlussabschnitt sahen die Gäste lange Zeit wie der sichere Sieger aus, da sie nach dem Führungstreffer von Alexander Funk (44.) das Heft in die Hand nahmen und zahlreiche Torchancen verbuchen konnten. Eine Powerplaysituation sorgte allerdings dafür, dass sich die Regensburger in die Verlängerung retten konnten. Tomas Schmidt glich mit einem platzierten Schlagschuss zum 4:4 aus (59.). In der 64. Minute sicherten sich die Hausherren sogar noch den Zusatzpunkt, als Andreas Feuerecker aus ähnlicher Position erfolgreich war.

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Vertrag verlängert
Jonas Franz stürmt weiter für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-Jährige soll mit seiner hohen Geschwindigkeit und mit ...

Torhüter Luca Endres geht
Dennis Thielsch bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Knapp drei Wochen nach dem Saisonende für die Blue Devils Weiden sind nun die ersten Personalentscheidungen gefallen. Neben einer Vertragsverlängerung gibt es auch ...

8:5-Erfolg gegen Höchstadt Alligators
Eisbären Regensburg nach drei Spielen im Finale der Oberliga Süd

​Mit einem 8:5-Sieg gegen die Höchstadt Alligators schafften es die Regensburger Eisbären, schon nach Spiel drei ins Finale der Oberliga Süd einzuziehen. ...

Höchstadter EC liefert erneut großen Kampf
Eisbären Regensburg im Süd-Finale – Selber Wölfe liegen gegen Rosenheim vorne

​Die Eisbären Regensburg brauchten zwar nur drei Spiele, um das Play-off-Halbfinale der Oberliga Süd gegen die Höchstadt Alligators zu gewinnen – doch der HEC kämpft...

Goalie Lucas Di Berardo stellt sich neuer Herausforderung
Patrick Raaf-Effertz verlängert bei den EV Lindau Islanders

​Kurz nach dem Ende der außergewöhnlichen Spielzeit 2020/21 geht es bei den EV Lindau Islanders in die Planung auf die kommende Oberliga-Saison. Verteidiger Patrick ...

Goalie im Anflug
Raphael Fössinger wechselt zu den Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben die erste ihrer Torhüterpositionen besetzt. Raphael Fössinger wechselt vom Deggendorfer SC zu den Passau Black Hawks. ...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 09.04.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Sonntag 11.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim