Schwacher Heimauftritt gegen SchweinfurtEV Regensburg

Schwacher Heimauftritt gegen SchweinfurtSchwacher Heimauftritt gegen Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Hausherren glückte fast keine Aktion und folgerichtig waren es die Gäste, die das erste Ausrufezeichen setzten. Alex Funk verwandelte dabei eine sehenswerte Vorarbeit von Lukas Rindos zum 1:0 (14.).

Der Mittelabschnitt brachte aus Regensburger Sicht ebenfalls keine Besserung, aber zumindest bekamen die Zuschauer viele Treffer zu sehen. Zunächst einmal glich Stefan Huber zum 1:1 aus (26.), ehe ab der 32. Minute auf beiden Seiten der große Torreigen begann. Julian Lautenschlager unterstrich dabei seine gute Form und brachte die Regensburger mit 2:1 in Front. Nur Sekunden später glich Igor Filobok für die Gäste aus. Dieses Spiel wiederholte sich in der 34. Minute. So sorgte Petr Fical für das zwischenzeitliche 3:2, bevor Dimitrij Litesov postwendend  den dritten Schweinfurter Treffer markierte.

Im Schlussabschnitt sahen die Gäste lange Zeit wie der sichere Sieger aus, da sie nach dem Führungstreffer von Alexander Funk (44.) das Heft in die Hand nahmen und zahlreiche Torchancen verbuchen konnten. Eine Powerplaysituation sorgte allerdings dafür, dass sich die Regensburger in die Verlängerung retten konnten. Tomas Schmidt glich mit einem platzierten Schlagschuss zum 4:4 aus (59.). In der 64. Minute sicherten sich die Hausherren sogar noch den Zusatzpunkt, als Andreas Feuerecker aus ähnlicher Position erfolgreich war.

Wichtiger Spiel für die Allgäuer
Mit Stefan Rott verlängert eine Abwehrstütze beim EV Füssen

​Wichtige Personalentscheidung für den EV Füssen: Verteidiger Stefan Rott ist nach seiner überzeugenden Premierensaison am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit i...

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Der Kader des ECDC wächst
Memminger Indians verpflichten Bullnheimer und Abstreiter, Keil bleibt

​Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon Abstreiter sowie dem Defensiv-Verteidige...

Neuzugang aus Deggendorf
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

​Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer SC nach Rosenheim und erhält an der Man...

19-Jähriger rückt aus dem DNL-Team auf
Ondrej Zelenka bekommt Chance im Oberliga-Team des EV Füssen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines Nachwuchstalents bekannt geben. Stürmer Ondrej Zelenka aus dem DNL-Team verbleibt im Ostallgäu und wird hier nach dem Auf...

Simon Hintermeier geht nach Pfaffenhofen
Mirko Schreyer verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Mirko Schreyer trägt weiterhin das Trikot der Blue Devils Weiden. Der 23-jährige Verteidiger wechselte in der Saison 2016/17 vom Ligakonkurrenten aus Regensburg nac...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!