Schütt und Schiener bleibenSelber Wölfe

Schütt und Schiener bleibenSchütt und Schiener bleiben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch in der Saison 2013/14 wird Dennis Schütt beim VER Selb das Trikot mit der Nummer 19 tragen. Der 21-jährige Verteidiger, der vor der letzten Serie vom EHC Klostersee in die Porzellanstadt wechselte, unterschrieb am Donnerstag einen Einjahresvertrag bei den Wölfen.

Schütt, der in 45 Spielen fünf Tore und 16 Vorlagen bei 56 Strafminuten beisteuerte, hat sich in Selb gut eingelebt und möchte nach eigenen Aussagen „in der nächsten Saison voll angreifen und sich weiterentwickeln“. Seine Knöchelverletzung, die ihn über weite Strecken der Saison stark hemmte, ist glücklicherweise komplett ausgeheilt, eine Operation ist nicht notwendig. „Wir freuen uns, dass Dennis in Selb bleibt, zumal er ein sehr talentierter junger deutscher Verteidiger, mit reichlich Potential ist und bei entsprechender Vorbereitung und einer verletzungsfreien Saison zu einem der Top-Verteidiger in der Liga reifen kann“, so ein sichtlich zufriedener VER-Vorstand Jürgen Golly nach der Vertragsunterzeichnung.

Auch mit „Dennis Nummer 2“ ist seit heute Mittag alles klar. Stürmer Dennis Schiener unterschrieb sogar für zwei zwei Jahre beim VER Selb. Der 22-jährige gebürtige Selber, der alle Nachwuchsmannschaften des ERC/VER durchlief, steht seit 2007 im Kader der ersten Mannschaft und ist über die Jahre zu einem Leistungsträger im Sturm gereift. Schiener absolvierte im vergangenen Winter 46 Spiele für die Wölfe und kam dabei auf neun Tore, acht Vorlagen bei 60 Strafminuten. „Dennis ist ein Spieler mit Perspektive, er hat reichlich Talent und wird uns weiterhin sicherlich viel Freude bereiten“, so 2.Vorstand Thomas Manzei. Dennis Schiener war die „letzte offene Baustelle“ im Sturmzentrum. Mit Ausnahme von Sebastian Lehmann, der wie berichtet kein neues Vertragsangebot erhielt und Förderlizenzspieler Achim Moosberger, dessen sportliche Zukunft aktuell noch offen ist, sind somit alle Stürmer des letztjährigen Kaders mit einem Vertrag für die kommende Oberligaspielrunde ausgestattet.

Noch keine neuen Infos gibt es zu den Verhandlungen mit Torhüter Manuel Kümpel und Alexander Fischer, die sich beide Bedenkzeit erbeten haben.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Befreiungsschlag von Memmingen – Tölz zerlegt Landsberg auswärts
Weiden und Rosenheim ziehen einsam ihre Kreise

​Die Blue Devils Weiden und die Starbulls Rosenheim gewannen ihre Sonntagspiele und verteidigten locker ihre Spitzenpositionen in der Oberliga Süd....

Antonin Dusek besetzt dritte Kontingentstelle
Deggendorfer SC holt erfahrenen Center

​Nachdem Petr Stloukal seine deutsche Staatsangehörigkeit anerkannt bekommen hat, war die dritte Kontingentstelle frei. Jetzt ist man auf der Suche nach einer passen...

Füssen überrascht Bad Tölz – Peiting feiert Kantersieg
Höchstadter EC verschärft Verfolgerduell

​Den Höchstadt Alligators sei Dank. Mit ihrem Erfolg gegen Rosenheim machten sie auch dem Einzelverfolger Starbulls nun ein Trio, bestehend eben aus Rosenheim, Degge...

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 06.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Mittwoch 07.12.2022
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 09.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
EV Lindau Lindau
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz