Schütt und Schiener bleibenSelber Wölfe

Schütt und Schiener bleibenSchütt und Schiener bleiben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch in der Saison 2013/14 wird Dennis Schütt beim VER Selb das Trikot mit der Nummer 19 tragen. Der 21-jährige Verteidiger, der vor der letzten Serie vom EHC Klostersee in die Porzellanstadt wechselte, unterschrieb am Donnerstag einen Einjahresvertrag bei den Wölfen.

Schütt, der in 45 Spielen fünf Tore und 16 Vorlagen bei 56 Strafminuten beisteuerte, hat sich in Selb gut eingelebt und möchte nach eigenen Aussagen „in der nächsten Saison voll angreifen und sich weiterentwickeln“. Seine Knöchelverletzung, die ihn über weite Strecken der Saison stark hemmte, ist glücklicherweise komplett ausgeheilt, eine Operation ist nicht notwendig. „Wir freuen uns, dass Dennis in Selb bleibt, zumal er ein sehr talentierter junger deutscher Verteidiger, mit reichlich Potential ist und bei entsprechender Vorbereitung und einer verletzungsfreien Saison zu einem der Top-Verteidiger in der Liga reifen kann“, so ein sichtlich zufriedener VER-Vorstand Jürgen Golly nach der Vertragsunterzeichnung.

Auch mit „Dennis Nummer 2“ ist seit heute Mittag alles klar. Stürmer Dennis Schiener unterschrieb sogar für zwei zwei Jahre beim VER Selb. Der 22-jährige gebürtige Selber, der alle Nachwuchsmannschaften des ERC/VER durchlief, steht seit 2007 im Kader der ersten Mannschaft und ist über die Jahre zu einem Leistungsträger im Sturm gereift. Schiener absolvierte im vergangenen Winter 46 Spiele für die Wölfe und kam dabei auf neun Tore, acht Vorlagen bei 60 Strafminuten. „Dennis ist ein Spieler mit Perspektive, er hat reichlich Talent und wird uns weiterhin sicherlich viel Freude bereiten“, so 2.Vorstand Thomas Manzei. Dennis Schiener war die „letzte offene Baustelle“ im Sturmzentrum. Mit Ausnahme von Sebastian Lehmann, der wie berichtet kein neues Vertragsangebot erhielt und Förderlizenzspieler Achim Moosberger, dessen sportliche Zukunft aktuell noch offen ist, sind somit alle Stürmer des letztjährigen Kaders mit einem Vertrag für die kommende Oberligaspielrunde ausgestattet.

Noch keine neuen Infos gibt es zu den Verhandlungen mit Torhüter Manuel Kümpel und Alexander Fischer, die sich beide Bedenkzeit erbeten haben.

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Seit 2015 dabei
Sergej Janzen bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Mit Stürmer Sergej Janzen verlängert ein weiterer Spieler, der mittlerweile schon zum Inventar gehört, seinen Vertrag beim Deggendorfer SC. ...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...

Feldkircher Eishockeylegende wurde Europapokal-Sieger
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik als Cheftrainer

​Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei ...

Offensive Verstärkung für die Alligators
Dimitri Litesov wechselt von Rosenheim zum Höchstadter EC

​Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen präsentiert man beim Höchstadter EC den ersten Neuzugang, der den Fans kein Unbekannter sein dürfte: Stürmer Dimitri Lite...

Dritter echter Selber für die Defensive
Verteidiger-Talent Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen

​Mauriz Silbermann stammt aus dem eigenen Nachwuchs – und bleibt den Selber Wölfen ein weiteres Jahr treu. ...

23-Jährige bleibt bei den Blue Devils Weiden
Neuer Vertrag für Eigengewächs Philipp Siller

​Die Blue Devils Weiden haben die nächste Vertragsverlängerung unter Dach und Fach gebracht. Eigengewächs Philipp Siller wird auch in der Saison 2020/21 für die Ober...