Schönheider Wölfe enttäuschen in Grafing0:5 beim EHC Klostersee

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch am Freitagabend beim Auswärtsspiel in Grafing wurde es nichts mit dem zweiten Sieg für den EHV Schönheide 09 in der laufenden Oberliga-Süd-Hauptrunde. Beim EHC Klostersee zeigten die Wölfe ihre bisher schwächste Saisonleistung und verloren die Partie vor 370 Zuschauern sang- und klanglos mit 0:5 (0:2, 0:1, 0:2).

Dabei mussten die ersatzgeschwächten Gastgeber nur auf die individuellen Fehler der EHV-Spieler oder auf die sich bietenden Powerplaysituationen warten, um am Ende ihren ersten Heimsieg in dieser Spielzeit einzufahren.

Es war nicht so, als wären die Wölfe in Klostersee chancenlos gewesen, denn rein optisch betrachtet, hatte der EHV 09 sogar die größeren Spielanteile. Doch was nützt dies alles, wenn man in der Offensive seine Chancen nicht nutzt, mehrere Überzahlspiele nicht in Tore ummünzen kann und auf der Gegenseite in der Defensive fehlerhaft agiert, dann kann man am Ende auch gegen einen durchaus schlagbaren Gegner nichts Zählbares holen.

Tore: 1:0 (4:31) Engel (P. Quinlan, N. Quinlan/5-4), 2:0 (17:00) Kaefer (Pfänder, Hördt), 3:0 (37:43) P. Quinlan (Unverzagt, Pfänder/5-3), 4:0 (49:00) P. Quinlan (Engel, Unverzagt), 5:0 (56:20) Kablau (P. Quinlan, Kaller). Strafen: Klostersee 16, Schönheide 16. Zuschauer: 370.

VER Selb betreibt Wiedergutmachung nach dem Weiden-Spiel
Willensstarke Wölfe besiegen Eisbären nach Verlängerung

​Der VER Selb zeigte sich zwei Tage nach dem desolaten Auftritt in Weiden gegen die Eisbären Regensburg wie verwandelt. Sie ließen die Eisbären kaum zur Entfaltung k...

Keine Punkte gegen den Favoriten
Memminger Indians ziehen gegen Rosenheim den Kürzeren

​Nach dem Derby-Erfolg in Lindau konnte der ECDC die Punkte am Hühnerberg nicht behalten. Gegen die Starbulls Rosenheim, die letztlich wieder ins Rollen gekommen sin...

Dezimierter EHC Waldkraiburg verliert
Schlagabtausch mit besserem Ende für den EC Bad Kissingen

​Mit 4:6 (2:2, 2:2, 0:2) musste sich der EHC Waldkraiburg am Freitagabend in Bad Kissingen geschlagen geben....

4:5 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim verlieren knapp gegen den Tabellenführer

​Die Starbulls Rosenheim haben den fünften Sieg in Folge nur um Haaresbreite verpasst: Am Freitagabend verlor das Team von Trainer Manuel Kofler gegen den aktuellen ...

Vorsprung ausgebaut
Memminger Indians siegen klar im Derby beim EV Lindau

​Der ECDC Memmingen ist mit drei wichtigen Punkten vom Derby aus Lindau zurückgekehrt. Am Bodensee gewannen die Indians mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) und vergrößerten dami...

Peinliche Derbyklatsche beim Tabellensiebten
Selber Wölfe gehen in Weiden mit 3:9 baden

​In dieser Serie gab es für die Selber Wölfe bei den Blue Devils Weiden sportlich gesehen nicht viel zu erben. Und daran änderte sich nichts. Aber es kam noch schlim...

Klare Sache für den Tabellenzweiten
Eisbären Regensburg lassen Alligators bei 8:1-Erfolg keine Chance

​Mit den Höchstadt Alligators war ein gewohnt unangenehmer Gegner in der Donau-Arena zu Gast und tatsächlich konnten die Gäste das Spiel durch ihre konsequente Abweh...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!