Schmölz geht ins Rheinland – Wolsch bleibt ein Leopard

Schmölz geht ins Rheinland – Wolsch bleibt ein LeopardSchmölz geht ins Rheinland – Wolsch bleibt ein Leopard
Lesedauer: ca. 1 Minute

Daniel Schmölz und sein Vater informierten den Verein über seinen Wechsel zu den Kölner Haien in die DEL. Dort unterschrieb er einen Dreijahresvertrag und soll auch mit einer Förderlizenz für den Kölner Kooperationspartner EV Duisburg ausgestattet werden. Schmölz spielte von klein auf beim EV Füssen und war in der abgelaufenen Saison einer der besten Scorer des Füssener DNL-Teams, konnte sich jedoch auch in der ersten Mannschaft etablieren und wartete zuletzt beständig als Scorer auf. Mit 24 Pflichtspieltreffern war er sogar zweitbester Torschütze der Leoparden.

Trotz eines lukrativen Angebots eines anderen Vereins wird dagegen Sebastian Wolsch auch in der nächsten Spielzeit als Stütze in der Abwehr des EVF fungieren. Der Spieler, welcher noch einen Vertrag für die Saison 2012/13 besitzt, teilte am Wochenende dem Verein seinen Verbleib mit und wird damit in die dritte Spielzeit am Kobelhang gehen. Überdies wird Sebastian auch weiterhin im Trainerstab des DNL-Teams tätig sein. Der 28-Jährige erzielte letzte Saison in 46 Punktspielen 7 Treffer und 38 Vorlagen bei 30 Strafminuten. Mit dieser Ausbeute zählte er auch im zweiten Jahr im schwarz-gelben Trikot zu den punktbesten Verteidigern der Oberliga Süd.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Planungen abgeschlossen
Arturs Sevcenko besetzt dritte Kontingentstelle der Lindau Islanders

​Das letzte Puzzlestück im Kader der EV Lindau Islanders ist eingefügt. Stürmer Arturs Sevcenko besetzt die dritte Kontingentstelle neben Martin Mairitsch und Vertei...

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Stefan Reiter wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Der 25-jährige Rechtsschütze Stefan Reiter wechselt vom EC Bad Nauheim aus der DEL2 zu den Starbulls Rosenheim an die Mangfall und verstärkt somit die Sturmreihen d...

Rekordspieler geht in zehnte Saison
Gäbelein und Rypar verlängern beim HC Landsberg

​Sven Gäbelein und Patrik Rypar stehen auch in der kommenden Saison für den HC Landsberg Riverkings auf dem Eis. ...

Oberliga Süd Hauptrunde