SC Riessersee: Weitere Verstärkung für die OffensiveEndress wechselt aus Pfaffenhofen zurück zu seinem Heimatverein

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 23-jährige Garmisch-Partenkirchner durchlief die Nachwuchsmannschaften der Werdenfelser und war auch im Kreis der U19-Nationalmannschaft zu finden. 2016 gab Nick Endress in der ersten Mannschaft des SC Riessersee in der DEL2 seinen Einstand und kam am Ende der Saison auf 37 Einsätze unter dem damaligen Trainer Tim Regan. In der abgelaufenen Saison erzielte der Rechtsschütze in 24 Partien in der Bayernliga für den EC Pfaffenhofen 26 Tore und steuerte 16 Vorlagen zu weiteren Torerfolgen bei. Auch in dieser Saison überzeugte der Stürmer in Pfaffenhofen und sammelte in acht Spielen 17 Scorerpunkte.

SCR-Geschäftsführer Panagiotis Christakakis: „Wir waren uns mit Nick schon länger einig und hätten ihn gerne schon früher nach Garmisch-Partenkirchen zurückgeholt. Leider musste Nick die letzten Wochen aufgrund einer Verletzung pausieren und konnte nicht trainieren. Nachdem seine Verletzung nun ausgeheilt ist, freuen wir uns, ihn bei uns begrüßen zu dürfen. Nick wird sicher etwas Zeit brauchen um wieder bei 100 Prozent zu sein, trotzdem sind wir von seinen Qualitäten überzeugt. Es wäre daher grob fahrlässig, wenn wir die Möglichkeit auslassen, einen jungen Spieler der auch noch in Garmisch-Partenkirchen wohnt und uns mehr Breite im Kader gibt, nicht zurückzuholen.“

Trainer George Kink: „Nick wird uns mehr Breite im Kader geben. Zuletzt hat er in der Bayernliga bewiesen, dass er weiß, wo das Tor vom Gegner steht. Wir haben vor knapp drei Jahren den Weg mit jungen, einheimischen Spielern eingeschlagen und Nick passt perfekt in unser Konzept.“

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Vertrag verlängert
Jonas Franz stürmt weiter für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-Jährige soll mit seiner hohen Geschwindigkeit und mit ...

Torhüter Luca Endres geht
Dennis Thielsch bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Knapp drei Wochen nach dem Saisonende für die Blue Devils Weiden sind nun die ersten Personalentscheidungen gefallen. Neben einer Vertragsverlängerung gibt es auch ...

8:5-Erfolg gegen Höchstadt Alligators
Eisbären Regensburg nach drei Spielen im Finale der Oberliga Süd

​Mit einem 8:5-Sieg gegen die Höchstadt Alligators schafften es die Regensburger Eisbären, schon nach Spiel drei ins Finale der Oberliga Süd einzuziehen. ...

Höchstadter EC liefert erneut großen Kampf
Eisbären Regensburg im Süd-Finale – Selber Wölfe liegen gegen Rosenheim vorne

​Die Eisbären Regensburg brauchten zwar nur drei Spiele, um das Play-off-Halbfinale der Oberliga Süd gegen die Höchstadt Alligators zu gewinnen – doch der HEC kämpft...

Goalie Lucas Di Berardo stellt sich neuer Herausforderung
Patrick Raaf-Effertz verlängert bei den EV Lindau Islanders

​Kurz nach dem Ende der außergewöhnlichen Spielzeit 2020/21 geht es bei den EV Lindau Islanders in die Planung auf die kommende Oberliga-Saison. Verteidiger Patrick ...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 09.04.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Sonntag 11.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim