SC Riessersee trifft in Play-offs auf die Hannover ScorpionsFreitag: Start in die schönste Zeit des Jahres

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Tabellenzweite der Oberliga Nord hat sich knapp hinter dem Topplatzierten, den Saale Bulls Halle, platziert. Der Topscorer der Scorpions, Michael Hammond, sammelte satte 90 Punkte und ist damit gleichzeitig auch der zweitbeste Scorer der Oberliga Nord.

Pat Cortina zu den bevorstehenden Play-off-Spielen: „Wir wissen, dass die Hannover Scorpions eine erfahrene und qualitativ gut besetzte Topmannschaft haben. Wir müssen konsequent arbeiten und es den Scorpions auf dem Eis möglichst schwer machen. Dafür müssen wir in hart Zweikampfsituationen, strukturiert in der Defensive arbeiten und bei eigenem Puckbesitz clever agieren. Wenn wir sie spielen lassen, dann kann es gefährlich werden.“

In Spiel Zwei der Best-of-Five-Serie genießt der SC Riessersee das Heimrecht, allerdings steht – wie bereits berichtet – die eigentliche Heimspielstätte, das Olympia-Eissportzentrum, wegen des bevorstehenden G7-Gipfeltreffens nicht zur Verfügung. Die weiteren Heimspiele in dieser Saison werden die Garmisch-Partenkirchner im Bundesstützpunkt für Eishockey in Füssen austragen. Das „Heimspiel“ findet am Sonntag um 18 Uhr statt. Wie gewohnt werden alle Play-off-Spiele des SC Riessersee auch auf Sprade TV übertragen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Oberliga Süd Hauptrunde