SC Riessersee strebt Planinsolvenz zur Entschuldung anNeustart in der Oberliga

Hat der SC Riessersee bald wieder Grund zu jubeln? (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Hat der SC Riessersee bald wieder Grund zu jubeln? (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach Antragstellung wird Udo Weisenburger als Geschäftsführer zurücktreten und Stefan Endraß zum Interimsgeschäftsführer bestellt. Im anschließenden Planinsolvenzfahren wird ein mit der Rechtsanwältin Birgitt Breiter, Fachanwältin für Insolvenzrecht, erarbeiteter Insolvenzplan den Gläubigern zur Zustimmung vorgelegt. Am Ende dieses Prozesses soll der SC Riessersee schuldenfrei sein. Während dieses Verfahrens wird der normale Geschäftsbetrieb fortgesetzt; die Saisonvorbereitungen beginnen wie gewohnt zu laufen.

Der Deutsche Eishockey-Bund habe, wie der SCR mitteilt, bereits signalisiert, dass der SC Riessersee unter diesen Umständen tatsächlich die Lizenz für die Oberliga erhalten kann; der Absturz des SC Riessersee bleibt dem Verein erspart. Gemäß den derzeitig gültigen Durchführungsbestimmungen kann der SCR allerdings nicht an der Meisterrunde und den Play-offs teilnehmen , sondern wird sich ab Januar mit den besten acht Teams der Bayernliga im Rahmen der Verzahnungsrunde messen. Die ersten beiden Teams dieser Verzahnungsrunde sind sportlich wieder für die Oberliga qualifiziert.

Auswärts wartet der „große EVL“
Selber Wölfe kommen zu den Lindau Islanders an den Bodensee

​Nach dem Auftakt der Meisterrunde in der Oberliga Süd mit einem Sieg gegen Weiden und einer Niederlage im Penaltyschießen in Selb für die EV Lindau Islanders, geht ...

22-jähriger Verteidiger will sich empfehlen
Michael Fink gastiert zum Probetraining bei den Selber Wölfen

​Nach den jüngst getätigten beiden Neuverpflichtungen Charley Graaskamp und Carl Zimmermann halten die Verantwortlichen der Selber Wölfe weiterhin Ausschau nach mögl...

Stürmer kommt aus der Red-Bull-Organisation
Carl Zimmermann verstärkt die Selber Wölfe

​Das in dieser Saison extrem stark ausgeprägte Verletzungspech – unabhängig in welchem Mannschaftsteil – geht letztendlich an die Substanz des ganzen Kaders. Einen N...

Niederlage gegen den EC Bad Kissingen
Auch Petr Gulda verlässt den EHC Waldkraiburg

​Der EHC Waldkraiburg hat auch das zweite Spiel der Verzahnungsrunde verloren. Die Löwen unterlagen am Sonntag im Heimspiel in der Raiffeisen-Arena den Wölfen vom EC...

Erfolg gegen den ECDC Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich mit 3:1 durch

​Nach der unglücklichen Niederlage am Freitag in Lindau kam am Sonntag ein weiterer Tabellennachbar zum EVW und es stand ganz wichtiges Spiel für die Blue Devils Wei...

Guter Einstand für Graaskamp
Selber Wölfe holen zwei Punkte gegen die Lindau Islanders

​Gegen die EV Lindau Islanders hatten es die Selber Wölfe wieder mit einem taktisch hervorragend eingestellten Gegner zu tun, dessen oberste Priorität es war, Gegent...

10:2-Sieg gegen die Starbulls
Eisbären Regensburg schicken Rosenheim zweistellig nach Hause

​Ein furioses Eröffnungsdrittel hat den Eisbären Regensburg beim Topduell der Oberliga Süd gegen die Starbulls Rosenheim bereits den Sieg geebnet. 10:2 hieß es am En...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!