Saison-Aus vor ausverkauftem HausSelber Wölfe

Saison-Aus vor ausverkauftem HausSaison-Aus vor ausverkauftem Haus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits eine Stunde vor Spielbeginn war auf den Stehplätzen kaum mehr eine Lücke zu finden. Beide Fanlager stimmten sich lautstark auf den großen Showdown ein. Und die Stimmung blieb während der gesamten Begegnung prächtig und der Bedeutung der Partie mehr als würdig. Auch die Spieler beider Teams gaben von der ersten Minute an Vollgas, fuhren Checks und gingen in Zweikämpfe, als gäbe es kein Morgen mehr. Es war, wie erwartet, wieder ein leídenschaftlicher Play-off-Kampf auf Augenhöhe. Die Mehrzahl an Möglichkeiten hatten im ersten Drittel die Wölfe, die zunächst aber immer wieder in Torwart Cinibulk ihren Meister fanden. Erstmals richtig gefährlich für die Hausherren wurde es nach 13 Minuten. Pauker musste auf die Strafbank und der EVR konnte sein gefürchtetes Powerplay aufziehen. Das überstand der VER mit großem Einsatz, doch Sekunden später schlug es ein hinter Suvelo. Stieler war Nutznießer einer Unachtsamkeit der Selber und traf im Nachsetzen zum 0:1. Nun waren die gut 1000 Regensburger Fans obenauf. Aber nicht lange. In der 16. Minute zog Schiener ab und überraschte Cinibulk. Der Puck schlug im kurzen Eck zum Ausgleich ein.

Im zweiten Drittel spielten die Gäste wieder einmal effektiver als die Wölfe. Zweimal Überzahl, zwei Tore: Der EV Regensburg nutzte seine Möglichkeiten erbarmungslos aus. Im Gegensatz zum VER. Der hatte auch zwei Überzahlspiele, zögerte aber oft zu lange mit dem Abschluss. Der letzte Drücker vor dem Tor fehlte einfach. So ging es aus Sicht der Hausherren mit einem 1:3 in die zweite Pause. Die Wölfe standen mit dem Rücken zur Wand und die Selber Fans zumindest noch ein wenig Hoffnung. Doch das sollte sich im Schlussdrittel schnell ändern. Mit zwei weiteren Powerplay-Treffern schossen die Regensburger binnen kurzer Zeit eine 5:1-Führung heraus. Das war die Entscheidung.

Die Fans des EV Regensburg waren nun natürlich in Feierlaune. Doch auch die Selber Anhänger verabschiedeten ihre Mannschaft mit großem Beifall in die Sommerpause.

In Selb und gegen Weiden
Starbulls Rosenheim fast komplett

​Auf zwei Mannschaften, die gewaltig unter Zugzwang stehen, treffen die Starbulls Rosenheim am Wochenende in der Oberliga Süd. Am Freitag gastieren die Grün-Weißen b...

Erneute Verstärkung für die Alligators
Höchstadter EC verpflichtet Pascal Kröber

​Lediglich vier Verteidiger konnte Martin Sekera am Sonntagabend beim Heimspiel des Höchstadter EC gegen den SC Riessersee aufs Eis schicken. Während Nick Dolezal un...

Nächstes Derby am Sonntag
ERC Sonthofen spielt in Lindau und daheim gegen Füssen

​Für den ERC Sonthofen stehen in den kommenden Wochen gleich mehrere Derbies an. Grund dafür sind die eingeteilten Regionalgruppen in der Oberliga Süd. Dazu reisen d...

Spielbeginn gegen Lindau bereits um 16 Uhr
Am Sonntag ist Familientag beim SC Riessersee

​Am Sonntag, 15.Dezember, ist beim SC Riessersee wieder der traditionelle Familientag. ...

Tim Richter kommt aus Bayreuth
Als Spitzenreiter ins Derby: Memminger Indians in Füssen

​Mit Neuzugang Tim Richter geht es für den ECDC Memmingen am Freitagabend zum EV Füssen. Die Indians wollen ihre Tabellenführung behaupten und sich für die Hinspieln...

Bislang starke Auswärtsleistungen
Deggendorfer SC zu Gast in Weiden

Am kommenden Freitag reist das Team von Trainer Dave Allison in die Oberpfalz. Gegner des Deggendorfer SC werden dort die Blue Devils Weiden sein, die vor kurzem noc...

Blaulichttag beim Derby am 13. Dezember gegen die Bulls
Lindau Islanders empfangen am Freitag den ERC Sonthofen

​Mit dem Erfolg am vergangenen Wochenende bei den Selber Wölfen und der Heimniederlage gegen DEL2-Absteiger Deggendorfer SC haben die EV Lindau Islanders bislang 22 ...

Fehlstart leitet 2:6-Heimniederlage gegen Regensburg ein
EV Füssen unterliegt den Eisbären

​Nichts zu holen gab es für den EV Füssen im Heimspiel gegen die Eisbären Regensburg. Die Gäste feierten mit dem 6:2 (3:0, 2:1, 1:1) ihren fünften Sieg in Folge und ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 15.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EV Füssen Füssen
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd