Sacher kommt aus Schwenningen - Billich hilft in der DEL ausEHC Freiburg

Sacher kommt aus Schwenningen - Billich hilft in der DEL ausSacher kommt aus Schwenningen - Billich hilft in der DEL aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gespräche der Vereine über beide Personalien haben kurzfristig an Dynamik und Aktualität gewonnen, nachdem sie davor schon angelaufen waren. So einigten sich die Verantwortlichen aus Freiburg und Schwenningen am Freitag darauf, dass EHC-Stürmer Steven Billich bereits am Abend im DEL-Spiel gegen Wolfsburg für die Wild Wings antritt, die durch diverse Verletzungen gerade eine dünne Personaldecke haben. Am Sonntag trägt er dann wieder das blau-weiß-rote EHC-Trikot.

Gleichzeitig wurde vereinbart, der gebürtige Breisgauer Mirko Sacher am Sonntag für den EHC Freiburg im Heimspiel gegen Erding (18 Uhr) aufläuft. Sacher wird wohl bereits am Samstag mit seinem Heimatverein trainieren. Um in den Play-offs für Freiburg einsatzberechtigt zu sein, muss Sacher bereits in der Punkterunde zehn Spiele für den Oberligisten absolvieren. Dazu EHC-Vorsitzender Werner Karlin: „Wir streben in den Gesprächen mit den Wild Wings an, eine solche Lösung zu finden.“

Die Nummer 23 ist zurück
Stürmer Herbert Geisberger gibt Comeback bei den Selber Wölfen

​Herbert Geisberger war ein Teil der sogenannten „Big Three“ – zusammen mit Kyle Piwowarczyk und Jared Mudryk bildete er über Jahre hinweg eine der gefährlichsten un...

Der Kapitän will’s wieder wissen
Daniel Huhn verlängert beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren Kn...

Spielpraxis für junge Spieler
EV Landshut und Deggendorfer SC beschließen Kooperation

​Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Eishockey-Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. Dies ergaben intensive G...

Weiterer Eckpfeiler bleibt
Uli Maurer verlängert für ein weiteres Jahr beim SC Riessersee

​Der routinierte Außenstürmer Uli Maurer spielt eine weitere Saison für seinen Heimatclub, den SC Riessersee. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 35-Jährige auf 39...

Nächster Verteidiger ist fix
Routinier Stefan Rott bleibt beim EV Füssen

​Gute Nachricht für das schwarz-gelbe Lager. Verteidiger Stefan Rott hat seinen Vertrag für die nächste Spielzeit am Kobelhang verlängert und wird damit die dritte S...

Zwei neue Stürmer
Jonas Franz und Aron Schwarz wechseln zu den Passau Black Hawks

​Die Neuzugänge Jonas Franz und Aron Schwarz sollen im Angriff der Passau Black Hawks für weitere Durchschlagskraft sorgen. ...

Verletzung im Dezember
Marius Klein greift beim EV Füssen wieder an

​Als einer von vielen Oberliga-Neulingen des EV Füssen machte Stürmer Marius Klein seine Sache richtig gut. 20 Spiele bestritt er bis zum 6. Dezember, markierte dabe...

Neuer Offensiv-Akteur
Jonas Wolter kommt aus Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Jonas Wolter ist der neueste Zuwachs im Kader des ECDC Memmingen. Der 23-jährige Angreifer kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg. Er durchlief den Nachwuchs de...