Robert Altinger ist kommissarischer Geschäftsführer der LES GmbHChristian Donbeck wurde abberufen

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 2. Vorsitzende des EV Landshut e.V., Robert Altinger, ist neuer kommissarischer Geschäftsführer  der LES GmbH. Dies gibt der treuhänderische Gesellschafter Jörg Wollny bekannt, der am Mittwoch den bisherigen Geschäftsführer Christian Donbeck abberufen hat.

„Durch Aussagen, die im Rahmen des Pressegespräches am Dienstag gefallen sind, sehe ich keine Basis für eine zielorientierte Zusammenarbeit. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, möchte ich der positiven Weiterentwicklung der LES GmbH nicht im Wege stehen und mache den Weg für eine neue Geschäftsführung frei. Meinem Nachfolger wünsche ich nur das Beste und viel Erfolg bei seiner Tätigkeit für das Landshuter Eishockey“, erklärte Donbeck. Jörg Wollny entschied sich somit dafür, Christian Donbeck als Geschäftsführer abzuberufen.

In den vergangenen zwei Jahren erreichte der EVL mit Geschäftsführer Christian Donbeck zweimal das Halbfinale der DEL2. Außerdem trug Donbeck mit der LES GmbH maßgeblich zur Austragung des Länderspiels Deutschland gegen Russland und des Abschiedsspiels von Marco Sturm bei. „Ich möchte mich recht herzlich beim Team der Geschäftsstelle, den Spielern, Trainern und insbesondere bei Jörg Wollny, den Vorständen des Stammvereins und den Fans und Sponsoren für die Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren bedanken“, sagte Donbeck.

Aus der Mannschaft des EVL äußerte sich Cody Thornton zum Abschied Donbecks: „Ich habe zwei Jahre hervorragend mit Wiggerl zusammengearbeitet. Er hat ein gutes Herz und hat mir im letzten Jahr sehr geholfen, als er nach meiner Gehirnerschütterung meine Familie eingeflogen hat. Aber das ist nur ein Beispiel. Wiggerl war immer für uns da uns stand immer zu 100 Prozent hinter der Mannschaft und hat einen guten Job gemacht“, erklärte der Kapitän.

Bis ein neuer hauptamtlicher Geschäftsführer für die LES GmbH gefunden ist, übernimmt EVL-Vorstand Robert Altinger diese Position kommissarisch. Donbeck wird zunächst weiter auf der Geschäftsstelle tätig sein, um eine geregelte Übernahme der Geschäfte zu gewährleisten. „Ich bedanke mich bei Christian Donbeck für die gute Zusammenarbeit, insbesondere bei der Übergabe der LES-Anteile sowie für seine großartige Unterstützung der EVL-Nachwuchsarbeit in den vergangenen zwei Jahren“, erklärt Robert Altinger.

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

„Geisterspiel“ gegen den TEV Miesbach
Der eigenartige Testspielsieg des EV Füssen

​Es ist der 11. September 2020, an dem eigentlich die DEL2 ihren regulären Saisonbeginn plante. Doch nun pilgern eben nicht tausende Fans zu den Heimspielen ihrer Cl...

Kooperation mit Schongau
Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

​Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der ersten ...

46 Jahre alter Dauerbrenner
Nach 15 Saisons: Eric Nadeau macht beim EV Füssen weiter

​20 Spielzeiten hat Eric Nadeau in Deutschland bereits absolviert, davon allein 15 für den EV Füssen. Er hat eine ganze Reihe Füssener Nachwuchsspieler an seiner Sei...

Noch steht kein Eis zur Verfügung
Blue Devils Weiden sagen Testspiel gegen Amberg ab

​Das für den 18. September terminierte Vorbereitungsspiel der Blue Devils Weiden gegen die Wild Lions Amberg kann nicht stattfinden. ...

Rückkehr aus Frankreich
Fredrik Widén spielt wieder für die EV Lindau Islanders

​Einen Transfercoup konnten die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders bei der Besetzung der Kontingentposition in der Verteidigung landen. Der schwedische Verteid...

Fünf Förderlizenzspieler
EV Füssen und ESV Kaufbeuren bauen Zusammenarbeit aus

​Wie im Vorjahr werden Oberligist EV Füssen und Zweitligist ESV Kaufbeuren auch in der neuen Spielzeit im Bereich der Förderlizenzspieler kooperieren. Die Zusammenar...

Latta-Duo für die Blue Devils
Louis Latta folgt Vater Ken nach Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden erhält weiter Verstärkung: Louis Latta wechselt vom DEL2-Club ESV Kaufbeuren in die nördliche Oberpfalz. ...