Robert Altinger ist kommissarischer Geschäftsführer der LES GmbHChristian Donbeck wurde abberufen

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 2. Vorsitzende des EV Landshut e.V., Robert Altinger, ist neuer kommissarischer Geschäftsführer  der LES GmbH. Dies gibt der treuhänderische Gesellschafter Jörg Wollny bekannt, der am Mittwoch den bisherigen Geschäftsführer Christian Donbeck abberufen hat.

„Durch Aussagen, die im Rahmen des Pressegespräches am Dienstag gefallen sind, sehe ich keine Basis für eine zielorientierte Zusammenarbeit. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, möchte ich der positiven Weiterentwicklung der LES GmbH nicht im Wege stehen und mache den Weg für eine neue Geschäftsführung frei. Meinem Nachfolger wünsche ich nur das Beste und viel Erfolg bei seiner Tätigkeit für das Landshuter Eishockey“, erklärte Donbeck. Jörg Wollny entschied sich somit dafür, Christian Donbeck als Geschäftsführer abzuberufen.

In den vergangenen zwei Jahren erreichte der EVL mit Geschäftsführer Christian Donbeck zweimal das Halbfinale der DEL2. Außerdem trug Donbeck mit der LES GmbH maßgeblich zur Austragung des Länderspiels Deutschland gegen Russland und des Abschiedsspiels von Marco Sturm bei. „Ich möchte mich recht herzlich beim Team der Geschäftsstelle, den Spielern, Trainern und insbesondere bei Jörg Wollny, den Vorständen des Stammvereins und den Fans und Sponsoren für die Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren bedanken“, sagte Donbeck.

Aus der Mannschaft des EVL äußerte sich Cody Thornton zum Abschied Donbecks: „Ich habe zwei Jahre hervorragend mit Wiggerl zusammengearbeitet. Er hat ein gutes Herz und hat mir im letzten Jahr sehr geholfen, als er nach meiner Gehirnerschütterung meine Familie eingeflogen hat. Aber das ist nur ein Beispiel. Wiggerl war immer für uns da uns stand immer zu 100 Prozent hinter der Mannschaft und hat einen guten Job gemacht“, erklärte der Kapitän.

Bis ein neuer hauptamtlicher Geschäftsführer für die LES GmbH gefunden ist, übernimmt EVL-Vorstand Robert Altinger diese Position kommissarisch. Donbeck wird zunächst weiter auf der Geschäftsstelle tätig sein, um eine geregelte Übernahme der Geschäfte zu gewährleisten. „Ich bedanke mich bei Christian Donbeck für die gute Zusammenarbeit, insbesondere bei der Übergabe der LES-Anteile sowie für seine großartige Unterstützung der EVL-Nachwuchsarbeit in den vergangenen zwei Jahren“, erklärt Robert Altinger.

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Seit 2015 dabei
Sergej Janzen bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Mit Stürmer Sergej Janzen verlängert ein weiterer Spieler, der mittlerweile schon zum Inventar gehört, seinen Vertrag beim Deggendorfer SC. ...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...

Feldkircher Eishockeylegende wurde Europapokal-Sieger
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik als Cheftrainer

​Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei ...

Offensive Verstärkung für die Alligators
Dimitri Litesov wechselt von Rosenheim zum Höchstadter EC

​Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen präsentiert man beim Höchstadter EC den ersten Neuzugang, der den Fans kein Unbekannter sein dürfte: Stürmer Dimitri Lite...

Dritter echter Selber für die Defensive
Verteidiger-Talent Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen

​Mauriz Silbermann stammt aus dem eigenen Nachwuchs – und bleibt den Selber Wölfen ein weiteres Jahr treu. ...

23-Jährige bleibt bei den Blue Devils Weiden
Neuer Vertrag für Eigengewächs Philipp Siller

​Die Blue Devils Weiden haben die nächste Vertragsverlängerung unter Dach und Fach gebracht. Eigengewächs Philipp Siller wird auch in der Saison 2020/21 für die Ober...