Richtungsweisendes Duell in PeitingKampf um Platz vier für den DSC

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Peitinger, die aktuell mit zwei Punkten Vorsprung, den begehrten vierten Platz innehaben, wollen den Heimvorteil nutzen und den Vorsprung auf den DSC weiter ausbauen. Doch auch bei den Deggendorfern weiß man um die Wichtigkeit dieser Partie und zudem wusste man in der bisherigen Spielzeit gegen die ambitionierten Oberbayern zu überzeugen. Die Mannschaft von Trainer John Sicinski konnte bisher sieben der neun möglichen Punkte holen und geht somit mit viel Selbstvertrauen in die Partie. Zudem muss Sicinski ausgerechnet gegen seinen Ex-Club nun um das Play-off-Heimrecht kämpft, was dem Duell bereits im Vorhinein eine gewisse Brisanz gibt. Am Ende werden wohl Kleinigkeiten entscheiden, sodass es umso wichtiger, dass die DSC-Abwehr, trotz des Fehlens von Travis Martell, hinten zumacht.

Mit Ty Morris und Milan Kostourek haben die Peitinger brandgefährliche Akteure in ihren Reihen und zudem mit dem US-Amerikaner Brad Miller den offensivstärksten Verteidiger in ihren Reihen. Auf der Gegenseite wird die Reihe um Kyle Gibbons und Curtis Leinweber wieder versuchen, für Furore zu sorgen. Spannung dürfte in diesem wichtigen Duell also zur Genüge vorhanden sein. Spielbeginn am Sonntag in Peiting ist um 18 Uhr.

Wichtiger Spiel für die Allgäuer
Mit Stefan Rott verlängert eine Abwehrstütze beim EV Füssen

​Wichtige Personalentscheidung für den EV Füssen: Verteidiger Stefan Rott ist nach seiner überzeugenden Premierensaison am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit i...

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Der Kader des ECDC wächst
Memminger Indians verpflichten Bullnheimer und Abstreiter, Keil bleibt

​Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon Abstreiter sowie dem Defensiv-Verteidige...

Neuzugang aus Deggendorf
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

​Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer SC nach Rosenheim und erhält an der Man...

19-Jähriger rückt aus dem DNL-Team auf
Ondrej Zelenka bekommt Chance im Oberliga-Team des EV Füssen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines Nachwuchstalents bekannt geben. Stürmer Ondrej Zelenka aus dem DNL-Team verbleibt im Ostallgäu und wird hier nach dem Auf...

Simon Hintermeier geht nach Pfaffenhofen
Mirko Schreyer verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Mirko Schreyer trägt weiterhin das Trikot der Blue Devils Weiden. Der 23-jährige Verteidiger wechselte in der Saison 2016/17 vom Ligakonkurrenten aus Regensburg nac...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!