Retzer-Duo verlängert bei Deggendorf Fire

Retzer-Duo verlängert bei Deggendorf FireRetzer-Duo verlängert bei Deggendorf Fire
Lesedauer: ca. 1 Minute

Christian Retzer kam letzte Saison nach zehnjähriger Abwesenheit zurück nach Niederbayern. Mit viel DEL-Erfahrung im Gepäck, aber auch von Verletzungen gebeutelt, hat sich der Allrounder vergangene Spielzeit wieder seinem Heimatverein angeschlossen mit dem Ziel, den Spaß am Eishockey wiederzufinden. In 41 Spielen erzielte Retzer drei Tore und legte 25 weitere Treffer auf. Christian Retzer war besonders wichtig für das Deggendorfer Offensivspiel, weil er für Ruhe sorgte und den Puck auch unter Druck im gegnerischen Drittel halten konnte. Zwar hatte Sportdirektor Michael Winnerl Retzer zunächst als Verteidiger für die kommende Saison eingeplant, doch die Entscheidung liegt letztlich bei Trainer Rudi Sternkopf, so dass nach der Verpflichtung von Thomas Vogl Retzer auch wieder im Sturm auflaufen könnte.

Sein Cousin Dominik Retzer zählt wie Stephan Hackl zum Deggendorfer Inventar. Mit seinen 24 Jahren geht er nun schon in die sechste Saison im Fire-Dress. In 39 Spielen erzielte der jüngere Retzer neun Treffer und gab acht Assists. Über weite Strecken der Saison bildete er mit Christian Retzer ein Sturmduo. Dominik Retzer gilt als schneller Stürmer mit einem exzellenten Handgelenkschuss.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Eigengewächse des HC Landsberg
Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings

​Dominic Erdt und Markus Jänichen werden auch in der kommenden Saison für die HC Landsberg Riverkings auf dem Eis stehen. Sowohl der erst 21-jährige Erdt als auch de...

Weitere Verlängerungen
Donat Peter und Benedikt Jiranek bleiben bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann die nächsten Vertragsverlängerungen vermelden. Mittelstürmer Donat Peter und Verteidiger Benedikt Jiranek bleiben ein weiteres Jahr beim ECD...

Neuzugang aus der NCAA
Tyler Ward besetzt erste Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben die erste von drei Kontingentstellen für die Saison 2022/23 besetzt. Der 22-jährige Kanadier Tyler Ward kommt direkt aus der nordamerikanisch...

Center verlängert Vertrag
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Einen weiteren wichtigen Baustein im Kader der nächsten Saison vermelden die Riverkings. Stürmer Nicolas Strodel verlängert seinen Vertrag beim HC Landsberg um eine...

Oberliga Süd Hauptrunde