Reiter wird vom Fuchs zum Tiger Torhüter Julian Bädermann bleibt in Bayreuth

Lesedauer: ca. 1 Minute

Stefan Reiter, der in der vergangenen Saison als Förderlizenzspieler beim EHC Bayreuth zum Einsatz kam, wechselt zur kommenden Saison zu den Tigers. Reiter, der seinen Vertrag bei den Lausitzer Füchsen aufgelöst hat, verstärkt damit fest den Angriff der Tigers. In 18 Einsätzen für die Tigers erzielte der schnelle und wendige Rechtsschütze vier Tore und bereitete vier weitere Treffer vor. 43 Minuten verbrachte er auf der Strafbank. Sein Kontrakt läuft vorerst für eine Spielzeit.

Julian Bädermann bleibt ein Tiger. Bereits in seine neunte Saison geht der gebürtige Bayreuther, wenn er in diesem Sommer das Mannschaftstraining aufnimmt. 2007 aus Weiden, wo er für zwei Jahre in der Junioren-Bundesliga aktiv war, an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt, entwickelte sich der inzwischen 27-jährige Linksfänger im Gleichschritt mit seinem Verein: stetig positiv. Er passte sich dem steigenden sportlichen Niveau mit den Aufstiegen bis hin zur Oberliga Süd mühelos an.

Neben seinem Verteidiger-Kollegen Sebastian Mayer ist Bädermann der dienstälteste Akteur im aktuellen Kader des EHC, womit er großen Anteil an der Erfolgsgeschichte des noch jungen Vereins hat. Auch diese Konstanz auf der so wichtigen Goalie-Position ist ein Paradebeispiel für die kontinuierliche Entwicklung der Tigers.

Von der Landesliga über die Bayern- bis hin zur Oberliga teilte sich Bädermann über viele Jahre den Job zwischen den Pfosten mit seinem Kollegen Sievers. Dabei bestritt Bädermann knapp 190 Pflichtspiele. In der abgelaufenen Oberliga-Saison belegte er im Ranking der Oberliga-Torhüter Platz sechs mit einem Gegentorschnitt von 2,86 je Partie und feierte zwei Mal einen Shutout.  

Seit Ende Oktober beim EVW
Herbert Geisberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Mit Herbert Geisberger hat ein weiterer Spieler aus dem Kader der vergangenen Saison seinen Vertrag bei den Blue Devils Weiden um ein Jahr verlängert. ...

Spielerkarusell dreht sich
Starbulls Rosenheim Kader nimmt weiter Form an

Das Spielerkarusell bei den Starbulls dreht sich weiter: Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die Angreifer...

Vorbereitung der Indians terminiert
Dennis Neal kommt, Lubor Pokovic verlängert beim ECDC Memmingen

​Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Verteidiger Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher Angebote aus der DEL2, um ein weit...

Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Brent Norris wird Importspieler der EV Lindau Islanders

​Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die kommende Saison. Der...

Nächster Neuzugang in der Verteidigung
Thomas Schmid kommt aus Memmingen zum Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC arbeitet weiter an seinem Kader. Mit Thomas Schmid hat der nächste Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen Vertrag bei den Niederbayern ges...

Verteidiger kommt aus Lindau unter die Zugspitze
Sean Morgan kehrt zum SC Riessersee zurück

​Vom Ligakontrahenten Lindau Islanders kehrt der 24-jährige Verteidiger Sean Morgan zu seinem Heimatverein SC Riessersee zurück. ...

Center verlängert
Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison nimmt weiter Formen an. Nun hat auch der Center des dritten Blocks, Michael Kirchberger, einen Kon...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!