Regensburger bieten Spitzenreiter lange Zeit ParoliEV Regensburg

Regensburger bieten Spitzenreiter lange Zeit ParoliRegensburger bieten Spitzenreiter lange Zeit Paroli
Lesedauer: ca. 1 Minute

So erzielte Petr Fical in der dritten Minute in Überzahl die 1:0-Führung für den EVR. Auch in der Folgezeit bleiben die Regensburger gefährlich und drängten auf den zweiten Treffer. Doch es waren die Gäste, die sich über das nächste Tor freuen durften. Ein Querpass von Jakub Wiecki fand dabei den Weg ins Regensburger Gehäuse (12.).  Trainer Rob Leask sah im weiteren Spielverlauf eine engagierte Leistung der Gastgeber, doch der gut aufgelegte Gästegoalie Christoph Mathis vereitelte in glänzender Manier alle sich bietenden Möglichkeiten. Mit einem aus Freiburger Sicht eher schmeichelhaften Zwischenstand von 1:1 ging es in die erste Drittelpause.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste besser aus der Kabine. Aufgrund einer Überzahlsituation wurde EVR-Torhüter Martin Cinibulk ein ums andere Mal gefordert. Nachdem die Hausherren diese brenzliche Phase überstanden hatten, durften sie sich selbst im Powerplay versuchen. Prompt gelang Dominik Patocka mit einem strammen Schlagschuss das 2:1 (24.). Doch auch hier ließ die Antwort der Freiburger nicht lange auf sich warten. Stürmerstar David Appel markierte das 2:2 (27.). Kurz vor dem zweiten Seitenwechsel gingen die Gäste sogar in Führung. Erneut war es Jakub Wiecki, der Martin Cinibulk überwand (38.).

Zu Beginn der letzten zwanzig Minuten versuchten die Regensburger noch einmal alles, um in die Partie zurückzufinden. Bei den zahlreichen Versuchen fehlte jedoch die letzte Konzentration und manchmal auch das berühmte Quäntchen Glück. Die Freiburger spielten ihre ganze Routine aus und die Regensburger Kräfte schwanden. So kam es, wie es kommen musste. David Appel sorgte mit seinem Treffer zum 4:2 für die Vorentscheidung (53.). Auch die Herausnahme von Martin Cinibulk zugunsten eines sechsten Feldspielers konnte die Niederlage nicht mehr abwenden. Im Gegenteil, denn Patrick Vozar setzte mit dem fünften Freiburger Treffer den Schlusspunkt (60.).

Heimsieg gegen Passau
Memminger Indians zurück in der Erfolgsspur

​Gegen die Passau Black Hawks gewann das Team von Sergej Waßmiller erneut am Hühnerberg. Mit einem souveränen 4:1 (1:1, 3:0, 0:0)-Erfolg verbuchten die Memminger Ind...

Viele Ausfälle
EV Füssen verliert in Peiting mit 1:2

​Die Vorzeichen waren nicht besonders gut für das Auswärtsspiel des EV Füssen beim EC Peiting. Am Ende stand dann auch eine knappe 1:2 (0:1, 1:1, 0:0)-Niederlage....

Vier Powerplay-Treffer als Grundstein zum 6:2-Heimsieg
Starbulls Rosenheim holen erwarteten Sieg gegen Landsberg

​Die Starbulls Rosenheim sind im Heimspiel gegen den HC Landsberg Riverkings ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Vor 1.465 Zuschauern feierte die Mannschaft von H...

3:2-Sieg am Kobelhang
EV Füssen bleibt auch gegen Deggendorf siegreich

​Mit großem Einsatz hat der EV Füssen nach Memmingen auch dem nächsten Favoriten am Kobelhang ein Bein gestellt. Mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2) wurde der Deggendorfer SC in...

6:4-Erfolg nach 0:4-Rückstand
Eisbären Regensburg feiern starkes Comeback gegen Memmingen

​Obwohl die Regensburger Eisbären eigentlich eine Favoritenrolle in der Oberliga Süd innehaben, gingen sie am Freitagabend gegen das prominent besetzte Team aus Memm...

3:2-Sieg gegen die Black Hawks
Fahrlässige Starbulls Rosenheim holen in Passau nur zwei Punkte

​Spielerisch legten die Starbulls Rosenheim am fünften Spieltag der Oberliga Süd beim Gastspiel in Passau eine starke Leistung auf das Eis. Nach einer 2:0-Führung zu...

Phillips-Debüt in Passau, am Sonntag kommt Landsberg
Starbulls Rosenheim wollen weiteres Sechs-Punkte-Wochenende

​Das Ziel der Starbulls für die anstehenden Spiele in der Oberliga Süd am Freitag in Passau (20 Uhr) und am Sonntag im heimischen ROFA-Stadion gegen Landsberg (17 Uh...

Am Freitag in Regensburg
Weiße Weste zuhause: Memminger Indians wollen den nächsten Heimsieg

​Am Sonntagabend um 18 Uhr kommt mit den Passau Black Hawks ein unbequemer Gegner an den Memminger Hühnerberg. Die Indians wollen zuhause weiter ungeschlagen bleiben...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 29.10.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Füssen Füssen
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EV Lindau Lindau
Sonntag 31.10.2021
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Füssen Füssen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim