Re-Start nach Coronapause: DSC reist nach HöchstadtJustin Köpf verlängert seinen Vertrag

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Franken präsentierten sich zuletzt formstark, auch wenn sich dies nicht unbedingt bei der Punkteausbeute zeigte. Gegen das Topteam aus Memmingen verkaufte sich die Truppe von Trainer Mikhail Nemirovsky teuer, zog aber am Ende am vergangenen Freitag (3:1) und Dienstag (4:6) zweimal knapp den Kürzeren. Gegen den SC Riessersee gewannen die Alligators am vergangenen Sonntag mit 4:1.

Speziell durch ihre hohe Laufintensität und Aggressivität sind die Alligators auf heimischem Eis ein unangenehmer Gegner. Dies bekam der Deggendorfer SC in dieser Spielzeit bereits am eigenen Leib zu spüren. Mit 2:1 bezwangen die Höchstadter Anfang November den DSC in eigener Halle.

Für den Deggendorfer SC gilt es gegen die Höchstadt Alligators darum, gut aus der Pause zu kommen und dem Gegner von Anfang an Paroli zu bieten. Die Franken, unter anderen angeführt von den drei Ex-Deggendorfern Martin Kokes, Dimitrij Litesov und Jannik Herm, werden alles versuchen, die Punkte am Aischgrund zu behalten und den Abstand zum DSC weiter zu verkürzen.

Spielbeginn am Freitagabend ist um 20 Uhr. Die Partie wird auf Sprade TV übertragen.

Zudem kann der Deggendorfer SC eine weitere Personalie vermelden: Mit Youngster Justin Köpf verlängert ein junger und talentierter Keeper seinen Vertrag. Köpf wechselte in der Saison 2019/20 aus dem Nachwuchs des ERC Ingolstadt nach Deggendorf und ist seitdem für die U20 des DSC tätig. Seit dieser Spielzeit gehört der 19-jährige gebürtige Köschinger zum Oberligakader des Deggendorfer SC.

Der Sportliche Leiter des DSC, Thomas Greilinger, zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung von Köpf: „Justin bringt viel Talent mit und er lieferte sowohl in der U20, als auch im Training mit der ersten Mannschaft sehr gute Leistungen ab. Wir sind sehr glücklich damit, wie er sich entwickelt hat und wir werden für die kommende Spielzeit Lösungen finden, die ihm mehr Spielpraxis verschaffen werden.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer kommt aus Kassel
Lukas Laub verstärkt den Sturm der Starbulls Rosenheim

​Mit dem 27-jährigen Lukas Laub kommt ein Rosenheimer Eigengewächs aus der DEL2 zurück an die Mangfall und verstärkt künftig die Sturmreihen der Starbulls Rosenheim....

Verteidiger des Jahres bleibt
Linus Svedlund verlängert bei den Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann den besten Verteidiger der Oberliga Süd ein weiteres Jahr in Memmingen halten. Der Schwede Linus Svedlund wird auch in der kommenden Saison ...

Nach langer Pause und Genesung
Hannes Sedlmayr gibt sein Comeback für die Tölzer Löwen

​Nach fast zwei Jahren ohne Eishockey wird Hannes Sedlmayr zur neuen Saison wieder für die Tölzer Löwen auf dem Eis stehen. Der Grund für die lange Pause war keine s...

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2