Ralf Herbst bleibt weitere zwei Jahre in WeidenErste Vertragsverlängerung perfekt

Ralf Herbst bleibt weitere zwei Jahre in WeidenRalf Herbst bleibt weitere zwei Jahre in Weiden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 29-jährige Abwehrspieler geht damit ab dem Spätsommer in seine vierte Saison im Trikot der Weidener. In der Saison 2007/08 spielte Herbst erstmals für die Oberpfälzer in der Oberliga Süd. Zur Saison 2013/2014 kehrte er nach den Stationen Rostock und Bietigheim zu den Blue Devils zurück und gehört seitdem zu den Säulen der Weidener Defensive. In der vergangenen Spielzeit war Herbst mit 25 Scorerpunkten (fünf Tore, 20 Vorlagen) in 42 Spielen nicht nur der punktbeste Verteidiger seiner Mannschaft, sondern als Assistenzkapitän auch ein absoluter Führungsspieler. Insgesamt hat der zweikampfstarke Defensivspezialist 145 Spiele für die Blue Devils absolviert und dabei 62 Scorerpunkte erzielt.

„Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und hoffe, in diesem Jahr endlich verletzungsfrei durch die Saison zu kommen. Auch auf die Arbeit mit unserem neuen Trainer Markus Berwanger freue ich mich. Ich kenne ihn noch aus meiner Jugendzeit“, so der Verteidiger nach seiner Vertragsverlängerung.

Auch Teammanager Christian Meiler zeigte sich mit der Vertragsverlängerung äußerst zufrieden: „Ralf Herbst ist eine der wichtigen Stützen im Team, den viele Mannschaften gerne bei sich hätten. Umso mehr freue ich mich auf die Zusammenarbeit in den kommenden beiden Saisons.“

Spielpraxis für Talente
Memminger Indians kooperieren weiterhin mit Augsburg

​Die Kooperation zwischen Memmingen und Augsburg geht in die nächste Runde und wird auch in der kommenden Saison fortgeführt. Zahlreiche Talente sollen so wertvolle ...

22-jähriger Kanadier bleibt
EV Füssen kann auf Topscorer Samuel Payeur bauen

​Wichtige Verpflichtung für den Angriff des EV Füssen: Der 22-jährige Kanadier Samuel Payeur wird wie auch schon in den letzten beiden Spielzeiten die Kontingentstel...

Sofiene Bräuner verlässt die Islanders
Stürmer Damian Schneider wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Nach dem ersten Neuzugang in der vergangenen Woche haben die EV Lindau Islanders erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und präsentieren ihre nächste Verpflichtu...

Maximilian Otte geht nach Selb
Daniel Tratz bleibt beim Höchstadter EC

Seit 2009 gehört Daniel Tratz zum Höchstadter EC, mittlerweile sogar in Doppelfunktion: Als Spieler und als Teammanager verbindet er Mannschaft und Vorstandschaft de...

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....