Radek Hubacek wird Deggendorfer Angriffsspiel führenNeuzugang aus England

Radek Hubacek wird Deggendorfer Angriffsspiel führenRadek Hubacek wird Deggendorfer Angriffsspiel führen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der tschechische Angreifer Radek Hubacek, der von den Bracknell Bees aus der 2. englischen Liga nach Deggendorf kommt, hat genau die Eigenschaften, die die DSC-Verantwortlichen gesucht haben. Schnelligkeit, enorme Power und eine hohe Variabilität, denn der Stürmer kann sowohl Center als auch Außenstürmer spielen.

Hubacek kommt aus dem Nachwuchs des HC Brno und hat während seiner Karriere unter anderem auch schon mit DSC-Crack Patrik Beck zusammen die Schlittschuhe geschnürt. Während seiner Laufbahn in der zweithöchsten tschechischen Liga, startete Hubacek in den letzten Jahren richtig durch und bewies immer mehr sein Scoringpotenzial. Den Höhepunkt seiner bisherigen Laufbahn hatte er in der Saison 2013/14 als er mit HC Dukla Jihlava in 57 Spielen 50 Scorerpunkte erzielen konnte (davon 18 Tore). Im selben Jahr war Hubacek Sturmkollege des diesjährigen Freiburger Kontingentstürmers Petr Haluza, der im Vergleich 13 Punkte für sich verbuchen konnte.  In der vergangenen Saison verschlug es Hubacek erstmals ins Ausland. Die Bracknell Bees aus der 2. britischen Liga sicherten sich seine Dienste. Die englischen Bienen mussten jedoch am Ende auf eine desaströse Saison zurückblicken und letzten Endes verließ Radek die Insel nach einem einjährigen Intermezzo wieder.

Im Deggendorfer Lager ist man sehr froh, einen Mann wie Radek Hubacek, der übrigens der Bruder des langjährigen tschechischen Nationalspielers Petr Hubacek ist, für ein Engagement in Deggendorf gewinnen zu können.

Nach der Verpflichtung von Andrew Schembri, Philipp Müller und Robin Slanina ist Hubacek bereits der vierte Neuzugang für den neu formierten DSC-Angriff.

Nicht mehr im Kader des DSC stehen, wird dagegen Dustin Whitecotton.

Wölfe müssen Platz eins abgeben
Starbulls Rosenheim besiegen Tabellenführer Selb

​Die Starbulls Rosenheim haben auch das zweite Heimspiel gegen die Selber Wölfe in der laufenden Saison der Oberliga Süd für sich entschieden. Die Grün-Weißen überze...

3:6-Niederlage
EV Füssen unterliegt Riessersee auch im dritten Anlauf

​Der EV Füssen konnte den SC Riessersee auch zum dritten Mal in dieser Saison nicht bezwingen und unterlag mit 3:6 (0:2, 1:2, 2:2). ...

6:2-Erfolg gegen Memmingen
EV Regensburg holt nächsten Dreier

​Bei der Partie zwischen den Regensburger Eisbären und den Memminger Indians erwiesen sich die Gäste aus dem Allgäu wie erwartet als sehr unangenehmer Gegner, dennoc...

Revanche geglückt
Deggendorfer SC bezwingt Höchstadt mit 5:2

​Perfekter Einstand für den neuen Co-Trainer Chris Heid beim Deggendorfer SC: Mit 5:2 bezwangen die Deggendorfer die Höchstadt Alligators und nahmen damit Revanche f...

Am Sonntag in Höchstadt
Passau Black Hawks beim Team der Stunde gefordert

​Die Passau Black Hawks müssen an diesem Wochenende nur einmal antreten. Das Spiel am Sonntag um 17 Uhr hat es aber gleich in sich: Die Dreiflüssestädter reisen zum ...

Nemo bleibt Chef-Alligator
Mikhail Nemirovsky verlängert als Trainer in Höchstadt

​Der Höchstadter EC ist in der Corona-Saison erfolgreich wie wohl nie zuvor und damit dies auch in der nächsten Spielzeit so bleibt, stellen die Verantwortlichen ber...

Fokussiert ins Spitzenspiel
Starbulls Rosenheim am Freitag gegen Selb

​Lediglich ein Punktspiel bestreiten die Rosenheimer Eishockeyspieler an diesem Wochenende – aber das hat es in sich. Am Freitagabend kommt es im Rosenheimer ROFA-S...

Rückspiel in Deggendorf
DSC empfängt Höchstadt

​Zum zweiten Mal binnen sechs Tagen kreuzen der Deggendorfer SC und die Höchstadt Alligators am Freitagabend um 20 Uhr die Schläger. ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 24.01.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 26.01.2021
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
Mittwoch 27.01.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 29.01.2021
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EC Peiting Peiting