Publikumsliebling Philipp Seelmann kehrt zum Höchstadter EC zurückZwei Vertragsverlängerungen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Torhüter Nico Henseleit und Stürmer Thilo Grau haben ihre Verträge beim HEC verlängert, mit Philipp Seelmann kehrt zudem ein Publikumsliebling zurück ins Team. Abschied nehmen heißt es dagegen von Verteidiger Marc Roth.

Mit Philipp Schnierstein (Schweinfurt) und Carsten Metz (Amberg) verabschiedeten sich zuletzt zwei Torhüter vom Höchstadter EC, Nico Henseleit dagegen bleibt weiterhin ein Alligator. Der 21-Jährige kam im Januar 2018 aus dem DNL-Team des ERC Ingolstadt nach Höchstadt und überzeugte in der vergangenen Saison durch Einsatz und solide Leistungen. „Ich bin dankbar dafür, dass ich die Chance bekommen habe in der Oberliga Erfahrungen zu sammeln und auf denen will ich in der kommenden Saison aufbauen“, so Henseleit, der sich in der kommenden Spielzeit auch als Torwarttrainer der Young Alligators einbringen wird.

Aus der Mannschaft der Alligators nicht mehr wegzudenken ist Thilo Grau: Das Höchstadter Eigengewächs geht in seine mittlerweile zwölfte Saison für die erste Mannschaft des HEC und kommt dabei auf 396 Einsätze im Trikot der Alligators. In der historischen Liste des Höchstadter EC ist er damit mittlerweile auf Platz drei vorgeklettert und macht nicht den Eindruck als würde er es bei dieser Platzierung belassen wollen: „Ich bin in Höchstadt und beim HEC zu Hause und das bleibt auch so.“

Nach einem Jahr Pause kehrt nun auch Stürmer Philipp Seelmann wieder zurück zu den Alligators und freut sich darauf erneut Seite an Seite mit seinen Teamkollegen auf dem Eis zu stehen. Seelmann, der zuletzt mit gesundheitlichen Problemen kämpfte und dann zu Beginn der vergangenen Saison kürzertreten musste, blieb dem Verein stets weiter erhalten, half im Nachwuchsbereich mit und war bei jedem Heimspiel dabei: „Philipp war eigentlich nie richtig weg“, erklärt HEC-Vizepräsident Dominik Rogner. „Er hat das Herz am rechten Fleck und ist für uns außerdem ein wichtiges Bindeglied zwischen Fans und Verein. Wir sind froh, dass er wieder dabei ist.“

Verabschieden muss man sich dagegen von Verteidiger Marc Roth, der 21-Jährige verlässt Höchstadt nach zwei Jahren mit noch unbekanntem Ziel.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde