Positive Corona-Testfälle bei den Starbulls RosenheimWeiterer PCR-Testlauf in der kommenden Woche

Das Starbulls-Team befindet sich nach positiven Covid-19-Testfällen in häuslicher Quarantäne. (Foto: Starbulls Rosenheim)Das Starbulls-Team befindet sich nach positiven Covid-19-Testfällen in häuslicher Quarantäne. (Foto: Starbulls Rosenheim)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Negative Nachrichten auf Grund positiver Testfälle: Seit heute Früh befindet sich das komplette Team der ersten Mannschaft der Starbulls Rosenheim in häuslicher Quarantäne. Dieser Schritt wurde nötig, da bei der am gestrigen Donnerstag, den 12.11.2020 turnusmäßig durchgeführten PCR-Testung aller Spieler, Trainer und Betreuer stand jetzt drei Spieler der Starbulls positiv auf das Covid-19 Virus getestet wurden. Alle positiv getesteten Spieler zeigen bislang keine Symptome und sind wohlauf.

Nach Rücksprache mit dem örtlichen Gesundheitsamt beträgt die Dauer der häuslichen Quarantäne 14 Tage. Daraus bedingt ruht der komplette Spielbetrieb der Starbulls Rosenheim bis auf weiteres. In der kommenden Woche wird der komplette Kader, sowie alle Trainer und Betreuer nochmals einem PCR-Test unterzogen um weitere Infektionen auszuschließen bzw. frühzeitig zu erkennen.

„Das Allerwichtigste zuerst: Allen drei positiv getesteten Starbulls-Spielern geht es gut und sie zeigen bis dato keinerlei Symptome. Uns war es von Anfang an klar, dass die Covid-19-Pandemie auch an unserem Verein nicht spurlos vorbeigehen wird. In den letzten Wochen haben unsere Spieler und das gesamte Team drum herum alle Vorschriften und Maßnahmen zur Vermeidung der Ansteckung penibel, akribisch und in vollstem Maße eingehalten, aber alle Möglichkeiten der Infektion sind einfach nicht auszuschließen. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen im Verein bedanken, die in den letzten Wochen hier vieles auf sich genommen haben, um das Virus von uns abzuhalten. Wir wünschen allen betroffenen Spielern einen milden Krankheitsverlauf und eine baldige, schnelle und vollständige Genesung“, sagt Starbulls-Geschäftsführer Daniel Bucheli.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
3 : 4
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
4 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
4 : 11
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
4 : 3
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
4 : 2
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
2 : 4
Heilbronner Falken Heilbronn