Play-off-Paarungen stehen fest – Black Hawks Passau lassen Wertung überprüfenQualifikation zur Oberliga Süd

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Gruppe A haben sich der Oberligist EV Lindau Islanders als Dritter sowie die Bayernligisten Höchstadter EC, TSV Peißenberg und ESC Geretsried für die Play-offs qualifiziert. Ausgeschieden sind der EV Füssen sowie der TEV Miesbach; Letzterer ist damit aus der Oberliga Süd abgestiegen.

In der Gruppe B haben beide Oberligisten – der ECDC Memmingen als Erster und der EHC Waldkraiburg als Dritter – die Play-offs erreicht. Dazu kommen die Bayernligisten HC Landsberg und Erding Gladiators. Die Black Hawks Passau und der ESC Dorfen sind ausgeschieden.

In den Play-offs kommt es zu folgenden Paarungen:

TSV Peißenberg – EHC Waldkraiburg

Höchstadter EC – Erding Gladiators

ECDC Memmingen – ESC Geretsried

HC Landsberg – EV Lindau Islanders

Gespielt wird am 23., 25. Februar, 2., 4., 9., 11. und 13. März; beginnend bei der zuerst genannten Mannschaft.

Allerdings haben die Black Hawks Passau mitgeteilt, dass sie die Spielwertung der Partie gegen den EHC Waldkraiburg vom 11. Februar vom zuständigen Bayerischen Eissport-Verband überprüfen lassen wollen. Der BEV hatte die Partie zwischen Waldkraiburg und Dorfen aufgrund des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers für Dorfen gewertet. Nach Angaben der Black Hawks sei der betreffende Spieler auch in der Partie in Passau zum Einsatz gekommen. Würde dem Passauer Protest stattgegeben, würden die Black Hawks noch in die Play-offs rutschen, während der EHC Waldkraiburg aufgrund der neuen Punktkonstellation absteigen würde.

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
4 : 2
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb