Planungen beim DSC ins Stocken geratenVerstimmung über unklare Ligenstärke

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vorstand Artur Frank erklärt: „Im Moment haben wir von Seiten des DEB keine Informationen, wie die Oberliga in der neuen Saison aussehen könnte und mit wie vielen Heimspielen wir kalkulieren können.“ Tatsächlich stehen im Moment nur zehn Mannschaften auf der Teilnehmerliste, da aus dem Bayerischen Verband und auch aus Baden-Würtemberg kein Team den Aufstieg in die Drittklassigkeit wagen möchte.

Der sportliche Leiter Christian Zessack ist entsprechend verstimmt: „Zur zugesicherten Ligenstärke von zwölf Mannschaften würden jetzt schon vier Heimspiele fehlen. Ob der DEB das mit einer regionalen Runde oder anderen Optionen lösen will, wissen wir im Moment nicht.“ Auch Artur Frank wundert sich: „Scheinbar nehmen es die anderen Vereine recht locker hin, dass eine weitere Mannschaft weggefallen ist und vom DEB keine Lösung in Aussicht gestellt wird. Da wird verpflichtet, was das Zeug hält und es gibt Vereine, die ihren Kader schon komplett haben, ohne zu wissen, wie der Modus oder die Liga aussehen wird.“

Für den DSC wird es nun darum gehen, sich zunächst Klarheit zu verschaffen, mit wie vielen Heimspielen in der kommenden Saison gerechnet werden kann und dann die Kaderplanungen weiter voranzutreiben.

Routine, Ehrgeiz, Torgefahr
Manfred Eichberger verstärkt den EV Füssen

​Bereits zwölf Spielzeiten absolvierte er in der semiprofessionellen Oberliga, erzielte dabei in 534 Spielen 196 Tore und bereitete weitere 205 Treffer vor. In der B...

Verteidiger kommt aus Essen
Deggendorfer SC verpflichtet Marcel Pfänder

​Der Deggendorfer SC ist auf der Suche nach Verstärkung in der Abwehr fündig geworden. Von den Moskitos Essen wechselt Marcel Pfänder in die Süd-Gruppe der Oberliga....

26-jähriger Verteidiger geht in seine dritte Saison
Dominik Müller bleibt ein Selber Wolf

​Die Defensive der Selber Wölfe für die Saison 2019/20 nimmt immer mehr Konturen an. Nach Neuzugang Steven Bär und den Vertragsverlängerungen von Florian Ondruschka,...

Martin Guth und Dejan Vogl neu beim Altmeister
Stürmer Martin Guth wechselt vom Oberallgäu ins Ostallgäu

​Der EV Füssen kann seine ersten beiden Neuzugänge begrüßen: Martin Guth und Dejan Vogl spielen künftig für den Oberliga-Rückkehrer. ...

„Meine Aufgabe ist klar“
Ty Morris verlängert beim EC Peiting

​Es wird schon sein fünftes Jahr in Folge beim EC Peiting, sein sechstes insgesamt – und Ty Morris lieferte bislang immer ab: 309 Pflichtspiele bislang für den ECP, ...

Die Entscheidung ist gefallen
EV Füssen wird Aufstiegsrecht wahrnehmen

​Leicht hat es sich der EV Füssen nicht gemacht. Nach der sportlichen Qualifikation für die Oberliga mussten viele Faktoren bedacht, strukturelle Gegebenheiten berüc...

Zuletzt beim EHC Freiburg
Christoph Frankenberg kehrt zum SC Riessersee zurück

​Christoph Frankenberg kehrt bereits zum zweiten Mal zum SC Riessersee zurück. Vor der erfolgreichen Vizemeistersaison 2017/18 wechselte der Verteidiger als Perspekt...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!