Piwowarczyk, Jeschke, Hendrikson und Holden verlängern beim VER

VER-Vorsitzender Thomas Manzei (links) freut sich über die Vertragsverlängerung von Kyle Piwowarczyk. (Foto: VER Selb)VER-Vorsitzender Thomas Manzei (links) freut sich über die Vertragsverlängerung von Kyle Piwowarczyk. (Foto: VER Selb)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nägel mit Köpfen wurde in diesen Tagen und damit schon vor Beginn der ersten Play-off-Runde ein großer Schritt in Sachen Kaderplanung für die nächsten Jahre gemacht. Großes Freudestrahlen gibt es aber insbesondere über eine Vertragsverlängerung, die am Abend im Rahmen des Fanstammtischs bekanntgegeben wurde: Kyle Piwowarczyk bleibt den Wölfen erhalten. Wie seine Sturmpartner Herbert Geisberger (3 Jahre) und Jared Mudryk (2 Jahre) wird auch er weiter im Trikot des VER Selb auf Torejagd gehen. Und das nicht nur in der nächsten Saison. Gleich für zwei weitere Jahre hat er einen Vertrag unterzeichnet. Mit der Unterschrift weist Piwowarczyk etliche Vereine in die Schranken, die um seine Gunst gebuhlt hatten. Das kam auch nicht von ungefähr. Mit 30 Toren und 55 Assists stürmte er in der Hauptrunde an die Spitze der Oberliga-Topscorer-Tabelle.

Neben Piwowarczyk, Mudryk und Geisberger sowie Verteidiger Christopher Schadewaldt, fehlte nun nur noch einer, der den erfolgreichen Block komplettieren würde. Doch auch hier ist jetzt Fakt: Yann Jeschke bleibt ebenso beim VER Selb, er unterschrieb für drei weitere Jahre. Beim von den Fans liebevoll als „Berliner Mauer“ genannten Defensivspieler machte sich nach einem von Verletzungen geplagten Jahr die gesteigerte Fitness in dieser Saison deutlich bemerkbar. Auch seine gefürchteten Schlagschüsse landeten zunehmend in den Maschen des gegnerischen Kastens. Fraglich ist einzig der Einsatz am kommenden Wochenende. Jeschke hatte sich am Sonntag beim Spiel in Grafing am Knie verletzt.

Klar gemacht wurde am Mittwochnachmittag zudem der Kontrakt mit Peter Hendrikson – ebenso über zwei Jahre. Der im April 29 Jahre alt werdende Angreifer zählt schon seit Jahren zu den Leistungsträgern beim VER und überzeugt neben Toren und goldrichtigen Vorlagen mit großem Kämpferherz. In diesem Jahr gelangen ihm in 29 Spielen 16 Treffer. Und auch in Sachen Strafzeiten hat sich Hendrikson durch diszipliniertere Spielweise zurückgehalten.

Und schließlich steht auch der Posten hinter der Bande für die kommende Spielzeit fest. Cory Holden, der zunächst zwei Jahre als Spielertrainer und seit dieser Saison als Coach fungiert, wird auch 2012/2013 das Sagen haben.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Füssen überrascht Bad Tölz – Peiting feiert Kantersieg
Höchstadter EC verschärft Verfolgerduell

​Den Höchstadt Alligators sei Dank. Mit ihrem Erfolg gegen Rosenheim machten sie auch dem Einzelverfolger Starbulls nun ein Trio, bestehend eben aus Rosenheim, Degge...

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

„Eindeutige Angelegenheit“
Deggendorfer SC verlängert Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Zu später Stunde konnte der Deggendorfer SC am Freitagabend nach seinem Heimsieg gegen die Lindau Islanders die nächste wichtige Personalie für die kommende Spielze...

Interimstrainer wird Cheftrainer
Huhn bleibt Chef am Hühnerberg - ECDC Memmingen trifft Trainerentscheidung

​Der ECDC Memmingen wird auch im weiteren Saisonverlauf mit Daniel Huhn als Cheftrainer an den Start gehen. Nach mehreren Gesprächen und Analysen unter der Woche wur...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dienstag 06.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt