Philipp Michl verstärkt nach Gantschnig-Abgang den Gladiators-SturmErding Gladiators

Philipp Michl verstärkt nach Gantschnig-Abgang den Gladiators-SturmPhilipp Michl verstärkt nach Gantschnig-Abgang den Gladiators-Sturm
Lesedauer: ca. 1 Minute

Michl, war zu Beginn seiner Karriere insgesamt zehn Jahre für die verschiedensten Jugendmannschaften des TSV Erding unterwegs, ehe es ihn zum EV Landshut verschlug. Hier konnte er immer wieder in die Zweitligamannschaft der Niederbayern hineinschnuppern bevor er 2007 eine ganze Saison für den EVL auflief. Während der Saison 2008-2009 ging es dann eine Liga tiefer zu den Passau Black Hawks bei denen er bis 2010 in der Oberliga spielte. Der ehemalige Juniorennationalspieler schnürte in der Folge für den EV Landsberg (Oberliga Süd) die Schlittschuhe und wurde ein Jahr später mit dem EHC Dortmund Oberliga West-Meister. Es folgte eine Spielzeit beim EV Regensburg und ein weiterer Wechsel zum Ligakonkurrenten Deggendorf Fire vor gut einem Jahr. Nach nur vier Spielen für den DSC zog es Michl in den hohen Norden zum Zweitliga-Absteiger Hannover Indians. Seine Punktausbeute bei den Niedersachsen war mit 16 Toren und 23 Assists durchaus beachtlich. Hinzu kamen noch weitere vier Tore und elf Vorlagen in der Verzahnungsrunde der Oberligen West, Ost und Nord.

Im Sommer läuft Philipp regelmäßig für die Erding Crowns auf und wurde mit diesen in diesem Jahr Deutscher Inlinehockeymeister. Die Erding Gladiators heißen Philipp Michl herzlich willkommen zurück „dahoam“ und freuen sich auf eine erfolgreiche Saison mit ihm.

Einen „Tryout“ bekommt Verteidiger Marvin Schägger bei den Gladiators. Der 20-jährige gebürtige Ingolstädter wird erstmal in der Vorbereitung mit den Gladiators aufs Eis gehen. Schägger, spielte bisher in der DNL-Mannschaft der Starbulls Rosenheim, musste jedoch die komplette letzte Saison beruflich bedingt aussetzen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Oberliga Süd Hauptrunde