Philipp Gejerhos wechselt von Essen nach LindauEV Lindau Islanders treffen erste Personalentscheidungen

Von Essen nach Lindau: Philipp Gejerhos. (Foto: dpa)Von Essen nach Lindau: Philipp Gejerhos. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben Zdenek Cech, Michal Mlynek, Sebastian Koberger und Korbinian Sertl, die bereits Vereinbarungen für die neue Saison hatten, bleibt auch Andreas Farny bei den Lindauern an Bord. Der 24-Jährige wurde gleich in seiner ersten Saison zu einem wichtigen Leistungsträger beim EVL. Nach 24 Punkten (5 Tore) in der Vorrunde legte der Außenstürmer, der auch in vielen Spielen als Center auflief, legte er in der Verzahnungsrunde und den Playoffs noch einmal 36 Punkte (11 Tore) in 23 Spielen nach. „Andreas hat alle Erwartungen erfüllt und wird auch in der kommenden Saison ein wichtiger Baustein unseres Teams sein. Wir sind froh, dass wir ihn halten konnten“, sagt Vorsitzender Bernd Wucher.

Als erster Neuzugang kommt Verteidiger Philipp Gejerhos an den Bodensee. Der 22-Jährige wechselt vom Nord-Oberligisten Moskitos Essen nach Lindau. Der gebürtige Kaufbeurer durchlief den Nachwuchs des ESVK und sammelte dort auch DEL2-Erfahrung, ehe er vor drei Jahren nach Weiden und 2015 nach Essen wechselte. Mit den Moskitos erreichte er in dieser Saison das Play-off-Halbfinale und erzielte in 46 Spielen 18 Punkte (5 Tore). „Das Konzept, das mir Dustin Whitecotton vorgestellt hat, hat mich überzeugt“, sagt Geijerhos über seinen Wechsel zum EVL.

Auch erste Abgänge müssen die Lindauer bereits verkraften. Nach nur einer Saison verlässt Petr Heider die Islanders wieder und wird sich einem anderen Süd-Oberligisten anschließen. Mit weiteren Spielern des aktuellen Kaders laufen derzeit noch die Verhandlungen.

Der aktuelle Kader der EV Lindau Islanders für die Saison 2017/18:

Tor: Korbinian Sertl.

Abwehr: Philipp Gejerhos (Wohnbau Moskitos Essen), Sebastian Koberger.

Sturm: Zdenek Cech, Andreas Farny, Michal Mlynek.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde