Philip Rießle zwei Spiele gesperrtEHC Freiburg

Philip Rießle zwei Spiele gesperrtPhilip Rießle zwei Spiele gesperrt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Insgesamt beläuft sich die wegen eines Kniechecks ausgesprochene Strafe sogar auf vier Spiele; die Hälfte der Sperre wird aber zur Bewährung ausgesetzt. Rießle fehlt seiner Mannschaft beim Heimspiel gegen Deggendorf (Freitag, 19.30 Uhr) und bei der Begegnung in Füssen am Sonntag.

Der EHC Freiburg nimmt die Entscheidung des Gremiums mit Erstaunen zur Kenntnis, da das vom Verein eingereichte Videomaterial aus Freiburger Sicht keinen Hinweis auf einen Kniecheck liefert (im Spielbericht von TV Südbaden ist die fragliche Szene bei 2:55 Minuten zu sehen: www.tv-suedbaden.de/mediathek/video/ehc-bekommt-schnelle-revanche-gegen-ec-peiting).

Außerdem stärkt der EHC Freiburg seinem Kapitän ausdrücklich den Rücken: „Philip Rießle ist ein untadeliger Sportsmann, der zum ersten Mal in seiner Karriere mit einem derartigen Vorgang konfrontiert wurde. Der Vorwurf, mit einem Foulspiel die Verletzung des Gegenspielers in Kauf zu nehmen, lässt sich in keiner Weise mit dem stets sportlich-fairen Auftreten des 25-Jährigen in Einklang bringen“, erklärte der Verein.

Souveränes Schützenfest gegen Schlusslicht
Selber Wölfe besiegen Waldkraiburg glatt mit 7:0

​Dritter Sieg in Folge und rückblickend ein Fünf-Punkte-Wochenende. Die Selber Wölfe haben auf eigenem Eis souverän ihre Pflichtaufgabe erfüllt und Tabellenschlussli...

Enges Derby mit dem ERC Sonthofen
Memminger Indians sichern sich in der Overtime den Sieg

​Auch das vierte Aufeinandertreffen der beiden Teams geht an die Indians, die sich mit einem 4:3 (2:1, 1:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung den Zusatzpunkt gegen den ERC...

Mit großem Kampf den Favoriten geschlagen
Blue Devils Weiden setzen sich gegen Landshut durch

​Mit einer kämpferischen Leistung belohnten sich die Blue Devils Weiden am Freitagabend gegen die spielerisch überlegenen Landshuter und holten den 3:2-Sieg in Overt...

Nächster Derbysieg
Memminger Indians bezwingen die Bulls Sonthofen

​Drittes Aufeinandertreffen, dritter Derbysieg. Wenn auch nur knapp, setzte sich der ECDC Memmingen im Derby beim ERC Sonthofen mit 4:3 (2:2, 1:0, 1:1) durch. Bereit...

Allerdings nur zwei Punkte beim Tabellenletzten
Selber Wölfe gewinnen in Waldkraiburg

​Nach dem wichtigen Heim-Erfolg reisten die Selber Wölfe zum Tabellenschlusslicht EHC Waldkraiburg – und die Gäste erwischten einen schlechten Start und holten nur z...

Nach dreimaligem Rückstand
Eisbären Regensburg erkämpfen sich 6:3-Erfolg gegen Höchstadt

​Für die Eisbären Regensburg wurde das Spiel gegen die Höchstadt Alligators zur erwartet schweren Aufgabe, die mit einem 6:3-Sieg abgeschlossen wurde. ...

Dritte Heimniederlage nach Zwei-Tore-Führung
Starbulls Rosenheim müssen sich Lindau geschlagen geben.

​Die Starbulls Rosenheim haben im Heimspiel gegen den EV Lindau Islanders am Freitagabend eine bittere 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen einstecken müssen. ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!