Petr Sulcik und Martin Paryzek verlassen die Passau Black HawksBeruflich nicht zu stemmen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sowohl Petr Sulcik als auch Martin Paryzek können den Weg in die Oberliga Süd nicht mitgehen. Beruf und Eishockey in der dritthöchsten Liga lassen sich bei beiden Spielern von der Belastung und vom Aufwand her nicht vereinbaren. „Petr und Martin hätten wir natürlich gerne behalten. Der Beruf geht in beiden Fällen natürlich vor. Dafür haben wir als Verein absolutes Verständnis. Wir brauchen zwei Kontingentspieler, die uns in der Oberliga weiterhelfen und vor allem auch zu den Trainingseinheiten und den Spielern immer da sind“, so der sportliche Leiter Christian Zessack.

Verteidiger Martin Paryzek kam im Januar 2020 vom IHC Pisek zu den Passau Black Hawks. In zwölf Spielen erzielte er 13 Scorerpunkte bei 12 Strafminuten. Topscorer Petr Sulcik kam zur Saison 2017/18 zu den Habichten und avancierte sofort zum Publikumsliebling und Topscorer. In drei Spielzeiten für die Black Hawks erzielte Sulcik 177 Scorerpunkte. „Wir bedanken uns bei Martin Paryzek und insbesondere bei Petr Sulcik für ihren Einsatz im Black-Hawks-Trikot. Alles Gute und viel Erfolg in der Zukunft.“

Der Kapitän will’s wieder wissen
Daniel Huhn verlängert beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren Kn...

Spielpraxis für junge Spieler
EV Landshut und Deggendorfer SC beschließen Kooperation

​Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Eishockey-Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. Dies ergaben intensive G...

Weiterer Eckpfeiler bleibt
Uli Maurer verlängert für ein weiteres Jahr beim SC Riessersee

​Der routinierte Außenstürmer Uli Maurer spielt eine weitere Saison für seinen Heimatclub, den SC Riessersee. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 35-Jährige auf 39...

Nächster Verteidiger ist fix
Routinier Stefan Rott bleibt beim EV Füssen

​Gute Nachricht für das schwarz-gelbe Lager. Verteidiger Stefan Rott hat seinen Vertrag für die nächste Spielzeit am Kobelhang verlängert und wird damit die dritte S...

Zwei neue Stürmer
Jonas Franz und Aron Schwarz wechseln zu den Passau Black Hawks

​Die Neuzugänge Jonas Franz und Aron Schwarz sollen im Angriff der Passau Black Hawks für weitere Durchschlagskraft sorgen. ...

Verletzung im Dezember
Marius Klein greift beim EV Füssen wieder an

​Als einer von vielen Oberliga-Neulingen des EV Füssen machte Stürmer Marius Klein seine Sache richtig gut. 20 Spiele bestritt er bis zum 6. Dezember, markierte dabe...

Neuer Offensiv-Akteur
Jonas Wolter kommt aus Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Jonas Wolter ist der neueste Zuwachs im Kader des ECDC Memmingen. Der 23-jährige Angreifer kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg. Er durchlief den Nachwuchs de...

Erst Förderlizenzspieler, jetzt Neuzugang
Raul Jakob spielt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​In der abgelaufenen Saison bestritt Raul Jakob als Förderlizenzspieler neun Spiele für die Blue Devils Weiden. Zur Saison 2020/2021 wechselt der Verteidiger nun fes...