Peiting will sich diesmal gegen Bad Tölz durchsetzenBen Warda bleibt

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er wirkt relaxt, aber konzentriert, als er das sagt. Kein Wunder, denn am Freitag, 11. März (20 Uhr) beginnt die schönste Zeit der Saison. „Wir haben monatelang dafür gearbeitet, das Heimrecht zu haben, jetzt wollen wir es nutzen“, so die Marschroute. „Es wird darauf ankommen, diszipliniert zu spielen, Tempo zu machen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir wissen, wie Tölz spielt. Sie kommen immer mit Vollgas, sind konterstark, werden uns sofort unter Druck setzen.“,sagt Sicinski, der sich nicht weiter auf Details einlässt.

Fakt ist: beide Teams gehen auf Augenhöhe in die erste Play-off-Runde. Die Hauptrunde brachte jeweils zwei Siege für die Tölzer Löwen und den ECP bei 7:8 Toren. Es wird eng zugehen und heiß umkämpft.

ECP-Kapitän Anton Saal: „Für uns wird wichtig sein, unser erstes Heimspiel zu gewinnen. Gehen wir nach dem bisherigen Saisonverlauf, in dem immer das jeweilige Heimteam gewinnen konnte, dann entscheidet das Heimrecht die Serie für uns. Aber warum nicht auch auswärts gewinnen?“ Wie das geht, zeigten die Peitinger vor zwei Jahren, als sie zwar in der Best-of-Seven-Serie ausschieden, aber alleine zweimal in Bad Tölz siegten und die damals drittplatzierten Löwen bis in Spiel sieben zwangen. „Damals war unsere Saison beendet, aber das wollen wir dieses Mal anders machen. Wir haben aus den letzten Spielzeiten gelernt“, so Saal.

Derweil hat Ben Warda, der während der Saison von den Peoria Rivermen kam, seinen Vertrag beim EC Peiting verlängert.

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Ein Hüne für die Defensive
Passau Black Hawks verpflichten Marcel Pfänder

​Die Passau Black Hawks haben die nächste Schlüsselposition im Kader besetzt. Der 24-jährige Marcel Pfänder trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Passau Black...

Oberliga Süd Playoffs