Peiting wieder auf Tabellenplatz dreiEC Peiting

Peiting wieder auf Tabellenplatz dreiPeiting wieder auf Tabellenplatz drei
Lesedauer: ca. 1 Minute

Peiting war teilweise drückend überlegen, ließ aber zahlreiche Torchancen aus oder wurde von Gästetorhüter Dirksen, der ein paar tolle Paraden zeigte, gestoppt. Bereits zu Beginn gelang Josh Gillam (3.) aus einem Gewühl vor dem Tor die 1:0-Führung. In der siebten Minuten, Peiting hatte gerade Überzahl, erhöhte Tobias Biersack nach schöner Vorarbeit von Weber und Gillam aus spitzem Winkel auf 2:0. Kurze Zeit später war es dann Florian Stauder, der zunächst Dirksen anschoss und den Abpraller dann gedankenschnell zum 3:0-Pausenstand verwertete. Als die Gäste in Form von Hollweg (10.) auch einmal vor dem Peitinger Tor auftauchten, zeigte sich Hechenrieder auf dem Posten.

Im zweiten Abschnitt spielte Peiting den Gegner teilweise schwindlig. Insbesondere die Reihe mit Gillam, Biersack und Kink zog phasenweise ein klasse Kombinationsspiel auf. Doch trotz dieser Überlegenheit langte es für Peiting nur zu einem Treffer. Lubos Velebny (25.) hämmerte die Scheibe aus kurzer Distanz nach Vorarbeit von Eichberger und Pufal mit voller Wucht in den Winkel.

Im Schlussdurchgang setzte Trainer Heiß auf vier Reihen um das Tempo hoch zu halten. Doch viel sprang dabei nicht mehr heraus. Sehenswert war noch der Unterzahltreffer von George Kink (46.), der sich die Scheibe im eigenen Drittel erkämpfte, zwischen zwei Schweinfurtern hindurch auf und davon zog, auch noch den Torwart verlud und zum 5:0 traf. Zwei Minuten später bekamen die Gäste nach einem Foul von Pufal einen Penalty zugesprochen, den Funk mit Schwung und Cleverness zum 5:1-Endstand verwertete.

Peiting ist durch diesen Sieg wieder auf Platz drei vorgerückt und nun punktgleich mit dem Tabellenzweiten aus Regensburg. Um seine Position zu festigen, wäre es gut, wenn das Team aus der Marktgemeinde am Freitag im Rückspiel gegen den gleichen Gegner nachlegen könnte. Nach zuletzt drei verlorenen Auswärtsspielen würde ein Erfolg in Fremde sicherlich weiteren Aufschwung verleihen.

Tore: 1:0 (3.) Gillam (Biersack, Kink), 2:0 (7.) Biersack (Weber, Gillam/5-4), 3:0 (9.) Stauder (Mayr, Weber), 4:0 (25.) Velebny (Eichberger, Pufal), 5:0 (46.) Kink (4-5), 5:1 (47.) Funk (Penalty). Strafen: Peiting 10, Schweinfurt 12. Zuschauer: 436.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Oberliga Süd Hauptrunde