Patrik Franz verteidigt weiter für die TigersDenis Hermann verlässt den EHC Bayreuth

Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit zwei Jahren gehört der gebürtige Bayreuther Patrik Franz, dessen Heimat seit frühester Kindheit der Tigerkäfig ist, zum festen Stamm der Oberliga-Mannschaft der Tigers. Während der letzten Bayernliga-Saison 2012/13, als Franz noch als Kapitän der Juniorenmannschaft auflief, kam er zusätzlich in 21 Partien der ersten Mannschaft zum Einsatz und feierte am Ende zusammen mit seinen Kollegen den Aufstieg in die Oberliga.  Der inzwischen 21-jährige Rechtsschütze durchlief alle Nachwuchsmannschaften in Bayreuth. Am Anfang noch beim ESVB, später dann beim EHC Bayreuth. Insgesamt bestritt Franz 87 Pflichtspieleinsätze für die Tigers und konnte sich neunmal in die Punkteliste eintragen lassen. Er erhält einen Vertrag für die kommende Spielzeit.

Denis Hermann hingegen verlässt nach vier Spielzeiten und 153 Pflichtspieleinsätzen den EHC Bayreuth. 2010 aus dem DNL-Team Starbulls Rosenheim nach Bayreuth gewechselt, entwickelte sich der typische „Stay-at-home“-Verteidiger schnell zur festen Größe bei den Tigers. Hermann, der bei noch keinem anderen Verein unterschrieben hat, lässt offen, wie seine sportliche Zukunft aussieht. „Ich orientiere mich im Augenblick um und werde beruflich in einen anderen Aufgabenbereich wechseln. Der Aufwand mit OL-Eishockey und einer Vollzeitstelle ist nur schwer zu meistern. Wie und ob es mit dem Eishockey weitergeht, kann ich im Augenblick noch nicht abschätzen.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

AufstiegsplayOffs zur DEL2