Patrick Seifert wechselt vom HC Landsberg in die DEL2 – Markus Kerber pausiertUnterstützung aus dem Nachwuchs des ERC Ingolstadt

Marvin Feigl läuft nun für den HCL auf. (Foto: HC Landsberg)Marvin Feigl läuft nun für den HCL auf. (Foto: HC Landsberg)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Eine Pause auf unbestimmte Zeit legt hingegen Markus Kerber ein. Grund ist die momentane Corona-Situation in Deutschland. Schweren Herzens entschloss er sich mit Rücksicht auf sein privates Umfeld zu diesem Schritt, da hier Kontakte zu hoch vulnerablen Menschen bestehen und er ein zusätzliches Infektionsrisiko für diese Menschen vermeiden will.

Unterstützung erhält der HCL dafür vom ERC Ingolstadt e.V., dem Stammverein des DEL-Clubs ERC Ingolstadt. Aus dem dortigen DNL-Team erhält der 18-jährige Marvin Feigl eine Föderlizenz für den HC Landsberg. Der Stürmer ist der Topscorer Ingolstadts in der Deutschen Nachwuchsliga. Ligenweit steht Feigl momentan auf Platz sieben der Scorerliste. Der 18-Jährige trainiert regelmäßig mit dem DEL-Kader Ingolstadts und kann sich nun bei den Riverkings auch im Spielbetrieb im Seniorenbereich beweisen. 

Zu Patrick Seifert äußerte sich Vizepräsident Gerhard Petrussek: „Uns war von Anfang an klar, dass die Zeit von Patrick in unserem Team endlich ist. Er ist als Verteidiger im noch besten Eishockeyalter und sein Ziel war von Anfang an wieder in der DEL2 zu spielen. Wir sind daher froh, dass er uns in den ersten Spielen in der Oberliga mit seiner Erfahrung und seinem Können unterstützt hat. Er ist ein super Typ und vielleicht ergibt sich ja in den kommenden Jahren die Möglichkeit, dass er wieder einmal für unseren Verein aufläuft. Er wohnt ja hier in der Gegend und passt von seiner Persönlichkeit her super zu unserem Verein.“

Präsident Frank Kurz: „Uns nötigt die Entscheidung von Markus Kerber in nächster Zeit zu pausieren, großen Respekt ab. Er hat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht und hat dabei auch heftig mit sich gerungen. Die Rücksichtnahme passt super zur Art, die wir kennen und schätzen – er ist einfach ein total sozialer und umsichtiger Typ. Sportlich und menschlich ist die Pause natürlich sehr schade, allerdings wird es auch immer eine Zeit nach Corona geben. Mit Adrian Carciola kehrt jetzt zum Glück nach seiner Sperre aus der letzten Saison ein erfahrener Führungsspieler ins Team zurück, so dass wir die Lücke, die Markus und Patrick hinterlassen, gemeinsam mit der ganzen Mannschaft kompensieren können. Davon sind wir völlig überzeugt. Besonders freut mich die Unterstützung des Stammvereins des ERC Ingolstadt. Das dortige DEL-Team kooperiert natürlich weiterhin mit Rosenheim, der eine oder andere Spieler aus dem DNL-Team des Vereins kann sich aber gerne bei uns beweisen und uns in der Breite ergänzen, sofern Bedarf besteht. Marvin Feigl ist ein junger hungriger Stürmer, der sehr schnell Schlittschuhlaufen kann und den nötigen Biss zeigt, um sich im Seniorenbereich durchzusetzen. Wir freuen uns auf ihn.“

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Weitere Abgänge stehen fest
Marius Schmidt bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Marius Schmidt wird auch in der kommenden Saison für die Blue Devils aufs Eis geh...

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Am Dienstag geht es in Mellendorf weiter
Selber Wölfe gleichen Oberliga-Finalserie nach Penaltyschießen aus

​Nachdem die Hannover Scorpions am Freitag in der Verlängerung die erste Partie der Oberliga-Finalserie für sich entscheiden konnten, ging Match zwei, ebenfalls in d...

Oberliga Süd Playoffs