Patrick Golombek wechselt von den Hannover Indians zum Höchstadter ECNeuer Torhüter für die Alligators

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seine Karriere begann Patrick Golombek in Stuttgart und wechselte noch im Schüleralter zu den Wild Wings nach Schwenningen. Ab der Saison 2013/14 stand er im Tor der Jugendmannschaft der Bietigheim Steelers und trainierte bereits als Nummer 3 für das DEL2-Team der Steelers, für die er in der Saison 2016/17 sein Profidebüt feierte. Vor zwei Jahren folgte der Wechsel zu den Hannover Indians in die Oberliga Nord, bei denen er sich als zuverlässiger und sicherer Rückhalt erwies: „Ich hatte in Hannover eine Super-Zeit mit einem grandiosen Publikum und habe viel gelernt. Jetzt will ich die Herausforderung annehmen, mich auch in Höchstadt zu beweisen, und freue mich auf die neue Saison.“ Der gebürtige Stuttgarter  kehrt mit dem Wechsel in die Oberliga Süd wieder näher an die Heimat zurück: „Im Vergleich zu Hannover ist das, als würde ich direkt vor meiner Haustür spielen.“

Verrücktes Spiel am Fuße der Zugspitze
Selber Wölfe holen zwei Punkte in Garmisch

​Die Selber Wölfe gewinnen am 16. Spieltag der Oberliga Süd in einem verrückten Spiel beim SC Riessersee mit 6:5 (2:0, 1:1, 2:4, 1:0) nach Penaltyschießen. Bis zur 4...

6:5 nach Verlängerung für Deggendorf
Ersatzgeschwächter DSC holt zwei Punkte in Rosenheim

​Beim Spitzenspiel in Rosenheim musste der Deggendorfer SC auf die verletzten Greilinger, Röthke und Andreas Gawlik verzichten. Trotzdem konnte sich die Mannschaft v...

Erfolg für den EV Füssen
Deutliches 5:0 gegen Schlusslicht Höchstadter EC

​Eine nicht nur vom Ergebnis her recht deutliche Angelegenheit war das Heimspiel des EVF gegen die Gäste aus Höchstadt. Beim 5:0 (2:0, 3:0, 0:0) bogen die Schwarz-Ge...

Trainer bleibt eine weitere Saison
EV Füssen verlängert Vertrag mit Andreas Becherer

​Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert den Vertrag mit s...

Selber Wölfe unterliegen mit 2:4
Starbulls Rosenheim nehmen erfolgreich Revanche

​In einer intensiven Partie waren die Starbulls Rosenheim die bessere und über weite Strecken die gedanklich schnellere Mannschaft. So unterlagen die Selber Wölfe da...

7:3-Erfolg gegen die Bulls
Deggendorfer SC verbuchen deutlichen Heimsieg über Sonthofen

​Nach drei Heimniederlagen am Stück gelang dem Deggendorfer SC am Freitagabend auf heimischem Eis endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Vor 1816 Zuschauern bezwang das...

Erfolg am Donnerstagabend
Eisbären Regensburg bezwingen Memmingen nach Verlängerung

​Ein starker Patrick Berger im Tor und ein gutes Schlussdrittel bescheren den Eisbären Regensburg einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die Memminger Indians. ...

Liveübertragung im Eisstadion
ERC Sonthofen müssen beim Spitzenreiter ran

​Am Freitag, 15. November, gastiert der ERC Sonthofen beim Tabellenführer Deggendorfer SC. Die Niederbayern sind trotz einer kleinen negativen Serie zuletzt das Maß ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 3
Eisbären Regensburg Regensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 6
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
2 : 7
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
2 : 1
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
5 : 6
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 2
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd