Passauer Vereinsführung stellt sich hinter Coach Ollila

Der Vorstand der Black Hawks Passau stellt sich hinter Trainer Jukka Ollila. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)Der Vorstand der Black Hawks Passau stellt sich hinter Trainer Jukka Ollila. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Die schwachen Leistungen der vergangenen Wochen sind unseres Erachtens nicht auf die Arbeit von Jukka Ollila zurückzuführen. Die gute Trainingsarbeit und ein erfolgreiches Spielsystem hat er bereits in der vergangenen Saison unter Beweis gestellt. Auch von Seiten der Mannschaft ist die Unterstützung nach wie vor vorhanden. Jukka steht mit Herz und Seele zum Verein und unserer Philosophie. Deshalb stehen wir klar zu unserem Trainer. Vielmehr ist die Mannschaft gefordert wieder Leistungsbereitschaft zu zeigen. Wer nicht mitzieht, der muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen. Dass das Spielsystem funktioniert hat man in der ersten Saisonhälfte gesehen, da hat die Mannschaft aber auch noch mehr dafür gearbeitet“, so Hawks-Vorstand Christian Eder.

Besonders enttäuschend ist derzeit die Form der beiden Kontingentstürmer Martin Piecha und Igor Bacek. Beide mit außergewöhnlichen technischen Fähigkeiten ausgestattet, fehlt dennoch immer wieder der Blick für den besser postierten Mitspieler. In vielen 1:1-Situationen geht der Puck dann auch schnell mal verloren und dem Gegner wird ein gefährlicher Konter ermöglicht, wobei man die Verteidigung dann auch nicht mehr unterstützt. Gerade dies wirkt sich aber dann auch negativ auf die Motivation der Mitspieler aus. In Situationen, in denen der sportliche Erfolg ausbleibt, sind gerade die erfahrenen Spieler gefordert ihrer Führungsrolle gerecht zu werden. Auch von Seiten der Fans ist immer wieder zu hören, dass es weniger um die Ergebnisse selbst als vielmehr um den Willen und den Einsatz geht. Niemand habe erwartet alle Spiele zu gewinnen.

Am kommenden Wochenende will man von Seiten des Vereins jetzt eine deutliche Reaktion sehen. Gegen die Tölzer Löwen sollte die Mannschaft wieder leidenschaftlich kämpfen, auch wenn die Mannschaft von Trainer Florian Funk am Freitag als klarer Favorit in die Eisarena kommt. Gegen Schlusslicht Erding, bei dem die Black Hawks am Sonntag zu Gast sind, ist ein klarer Sieg ohnehin Pflicht. „Die Jungs können alle Eishockey spielen. Deshalb haben wir sie auch geholt. Sie sind es jetzt den Fans, Sponsoren und uns schuldig auch den Leistungswillen zu zeigen. Noch ist nichts verloren. Wir können aus eigener Kraft noch eine vernünftige Ausgangssituation für die Play-offs schaffen und da ist ohnehin alles möglich“, ist Marcus Petri als sportlicher Leiter zuversichtlich die Kehrtwende noch zu schaffen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

SC Riessersee besetzt sportliche Leitung
Uli Maurer und Martin Buchwieser übernehmen Verantwortung beim SCR

​Der SC Riessersee besetzt die nach dem Abgang von Pat Cortina vakante Position der sportlichen Leitung neu: Die beiden ehemaligen Nationalspieler und SCR-Eigengewäc...

Goalie kehrt aus Leipzig zurück
Luca Ganz komplettiert Torhüter-Duo der Heilbronner Falken

​Luca Ganz schließt sich den Heilbronner Falken an und bildet somit neben Patrick Berger in der kommenden Saison das Torhütergespann der Heilbronner Falken. Der 21-j...

Oberliga Süd Hauptrunde