Passau Black Hawks verzichten auf weitere SchritteSpielwertung bleibt bestehen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Der BEV hat uns mitgeteilt, dass aus seiner Sicht kein Anlass zu einer Spielwertung der Partie Passau gegen Waldkraiburg vorliegt“, so Pressesprecher Oliver Czapko. Im Sinne des Eishockeysports verzichten die Passau Black Hawks auf rechtliche Schritte gegen die vom BEV zugestellte Begründung.

„Die Passau Black Hawks hatten schriftlich um Transparenz und Aufklärung gebeten Eine Begründung der getroffenen Entscheidung erfolgte ohne Hinweise auf mögliche relevante Punkte in den Durchführungsbestimmungen des Verbandes“, heißt es in der Passauer Mitteilung.

„Da bleibt definitiv ein fader Beigeschmack. Für mich sieht es so aus, als wäre dieser zugegeben komplexe Fall in den Bestimmungen des BEV nicht geregelt gewesen. Wir wollen aber nicht, dass eine juristische Entscheidung über der einer sportlichen Entscheidung gestellt wird und verzichten aus diesem Grund auf einen Einspruch“, erklärt Christian Eder von den Passau Black Hawks. Dessen Vorstandskollege Michael Kapfinger ergänzt noch: „Ich denke, es hat jeder Verständnis, dass man in dieser Situation um Klärung bittet. Dies müssen wir als Vorstände auch schon im Sinne unserer Fans, Mitglieder, Sportler und auch Sponsoren machen.“

Feldkircher Eishockeylegende wurde Europapokal-Sieger
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik als Cheftrainer

​Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei ...

Offensive Verstärkung für die Alligators
Dimitri Litesov wechselt von Rosenheim zum Höchstadter EC

​Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen präsentiert man beim Höchstadter EC den ersten Neuzugang, der den Fans kein Unbekannter sein dürfte: Stürmer Dimitri Lite...

Dritter echter Selber für die Defensive
Verteidiger-Talent Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen

​Mauriz Silbermann stammt aus dem eigenen Nachwuchs – und bleibt den Selber Wölfen ein weiteres Jahr treu. ...

23-Jährige bleibt bei den Blue Devils Weiden
Neuer Vertrag für Eigengewächs Philipp Siller

​Die Blue Devils Weiden haben die nächste Vertragsverlängerung unter Dach und Fach gebracht. Eigengewächs Philipp Siller wird auch in der Saison 2020/21 für die Ober...

Rückkehr aus Passau
Marius Wiederer spielt wieder für den Deggendorfer SC

​Knapp einem Jahr nach seinem Abgang darf sich der Deggendorfer SC auf die Rückkehr eines echten Deggendorfers freuen. Marius Wiederer wechselt von den Passau Black ...

Torhüter des Jahres verlängert
Joey Vollmer bleibt bei den Indians

​Joey Vollmer bleibt weiterhin beim ECDC Memmingen. Der mittlerweile 40 Jahre alte Schlussmann, der im vergangenen Jahr zum Torhüter des Jahres in der Oberliga Süd g...

Mechel, Draxinger, Heidenreich und Daxlberger bleiben
Starbulls Rosenheim verlängern mit Quartett

​Der Kader der Starbulls Rosenheim für die Saison 2020/21 nimmt weiter Formen an: Torhüter Andreas Mechel, die Verteidiger Tobias Draxinger und Simon Heidenreich sow...

Neuer Torhüter für den Deggendorfer SC
Raphael Fössinger kommt von den Eisbären Regensburg

​Der Deggendorfer SC ist auf der Suche nach einem weiteren Torhüter für die kommende Spielzeit fündig geworden. Mit Raphael Fössinger wechselt ein junger und talenti...