Passau Black Hawks spielen heute in Peiting Am Sonntag in der Eis-Arena gegen Weiden

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Peitinger haben sich in dieser Woche noch mal verstärkt und haben Elias Maier vom TSV Peißenberg und Max Hüsken vom TEV Miesbach verpflichtet. Verzichten müssen die Oberbayern allerdings gleich auf fünf Spieler, die aufgrund der Corona-Bestimmungen von ihren Arbeitgebern nicht freigestellt werden. Peiting konnte von bisher absolvierten fünf Spielen eines gewinnen und steht mit vier Punkten auf dem zehnten Platz der Oberliga Süd.

Am Sonntag um 18.30 Uhr empfangen die Dreiflüssestädter die Blue Devils Weiden in der Passauer Eis-Arena. Die Blue Devils haben sich vor der Saison noch mal richtig verstärkt und gelten in Fachkreisen als Geheimtipp auf die vorderen Plätze. Bisher wechseln sich Licht und Schatten in den Spielen der Blue Devils ab. Von zehn Spielen konnten die Oberpfälzer vier Spiele gewinnen. In der Vorbereitung trafen beide Mannschaften in Passau bereits aufeinander. Dort hatten die Black Hawks klar mit 0:4 das Nachsehen.

Generell muss sich im Spiel der Passau Black Hawks an diesem Wochenende einiges ändern. Die Passivität der letzten Spiele müssen die Habichte umgehend abstellen und sich dem Kampf auf dem Eis stellen, um endlich die lang ersehnten Punkte einzufahren. Gegen technisch starke Gegner müssen die Black Hawks mit umso mehr Einsatz dagegenhalten. Das Zweikampfverhalten aus den letzten Spielen wird auch an diesem Wochenende nicht für Punkte reichen. „Wir müssen die Zweikämpfe bestimmen und annehmen. Jeden Check zu Ende fahren“, so die klare Forderung von Vorstand Christian Eder.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde