Passau Black Hawks hoffen trotz Corona-Sorgen auf Heimspiel Partie gegen Landsberg steht an

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sollte es keine weiteren positiven Corona-Testergebnisse geben, treten die Black Hawks am Dienstagabend um 20 Uhr in der Passauer Eis-Arena gegen die Landsberg Riverkings an. Fehlen werden zu diesem Spiel die verletzten Jeff Smith und Anders Poulsen sowie die an Corona erkrankten Spieler. „Umso wichtiger wird in dieser Partie der Rückhalt von den Rängen sein“, sagt Black-Hawks-Vorstand Christian Eder.

Mit Blick auf die Tabelle der Oberliga Süd treffen mit Passau und Landsberg die beiden Schlusslichter der Liga aufeinander. Beide Mannschaften haben das Ziel sich die bestmögliche Ausgangssituation vor den anstehenden Play-downs zu sichern. Aktuell stehen die Passau Black Hawks mit vier Punkten Vorsprung auf Platz elf der Tabelle. Umso wichtiger wird es in den verbleibenden zwei Spielen gegen Landsberg sein, die volle Anzahl an Punkten zu holen. „Wir müssen uns jetzt Platz elf holen und uns damit das Heimrecht in den Play-Down sichern“. Und jeder Punkt könnte am Ende doppelt wertvoll werden, da am Ende der Punkteschnitt je Spiel für die Abschlusstabelle herangezogen wird. „So möchte der Verband erreichen, dass Mannschaften welche weniger Spiele absolviert haben, benachteiligt werden.“

Im ersten Sechs-Punkte-Spiel gegen Landsberg werden die Black Hawks also mit einer Rumpfmannschaft antreten müssen. Nichtsdestotrotz wollen und müssen sich die Habichte am Dienstag deutlich bissiger als am vergangenen Freitag gegen Memmingen präsentieren. Dort hatten die Dreiflüssestädter das erste Drittel total verschlafen und lagen nach 20 Minuten bereits mit 0:5 zurück. Trotz und gerade auch wegen der vielen Ausfälle wird die Mannschaft jetzt zusammenrücken und gegen Landsberg alles in die Waagschale werfen, um die drei Punkte in Passau zu behalten. 


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Oberliga Süd Hauptrunde