Passau Black Hawks erwarten Deggendorfer SC zum DerbyLokalduell am Mittwoch

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sportlich dürfte es vor der Partie keine zwei Meinungen geben: Die Deggendorfer gehören zu in der Oberliga Süd. Untermauert hat der DSC seine Ambitionen durch die Verpflichtung von Manuel Wiederer. Wiederer wurde 2016 von den San Jose Sharks in der fünften Runde auf Position 150 gedraftet. Die letzten drei Spielzeiten hat Wiederer in der AHL beim Farmteam San Jose Barracuda verbracht. Die Qualität im Deggendorfer Kader hat allerdings viele Namen. Im Tor wurde mit Niklas Deske ein erfahrener und starker Torhüter verpflichtet. Dazu wurden mit Tadas Kumeliauskas und Chase Schaber auch die Kontingentplätze in der Mannschaft neu besetzt. Erfahrene Spieler wie der Ex-Straubinger René Röthke konnten gehalten werden. Dazu steht mit Henry Thom ein Mann hinter der Bande, der die Oberliga Süd aus dem Effeff kennt.

Die Passau Black Hawks wollen derweil auf ihre gute Leistung aus dem Heimspiel gegen Selb aufbauen. Die Truppe von Trainer Ales Kreuzer hat die vorgegebene Marschroute gegen die Wölfe gut umgesetzt: Einfaches und körperbetontes Eishockey spielen. Genau darauf wird es auch im Nachholspiel gegen den Deggendorfer SC ankommen. Dazu muss es den Habichten im Spiel nach vorne gelingen, mehr Nadelstiche zu setzen. Fehlen wird den Passau Black Hawks auf jeden Fall Benedikt Böhm. Der Angreifer fällt mit einer Verletzung für sechs bis acht Wochen aus. Der Einsatz von Stürmer Anthony DeLuca wird sich kurzfristig entscheiden. „Deggendorf hat eine starke Mannschaft und gehört definitiv zu den Favoriten in der Liga. Wir müssen über uns hinauswachsen und als Mannschaft, als Einheit alles geben. In einem Derby ist alles möglich“, sagt Passaus Trainer Ales Kreuzer.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Riessersee verpasst Chance – Passau gewinnt Kellerduell
Blue Devils Weiden erneut Oberliga Süd-Meister

​Mit dem Kantersieg gegen Memmingen zementierten die Blue Devils Weiden die Titelverteidigung in der Oberliga Süd....

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
EV Lindau Lindau
7 : 6
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
6 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
Bayreuth Tigers Bayreuth
4 : 6
EV Füssen Füssen
Heilbronner Falken Heilbronn
11 : 1
Stuttgart Rebels Stuttgart
Blue Devils Weiden Weiden
9 : 3
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
EC Peiting Peiting
Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn